15th Okt2018

Media Monday #381

Media Monday

Nachdem ich in der letzten Woche auf Grund des übergeordneten Themas ausgesetzt habe, ist es in dieser Woche wieder Zeit für den Media Monday von Medienjournal. Ich wünsche euch wie immer einen angenehmen Start in die neue Woche und viel Spaß mit meinen Antworten!

1. Wenn ich schon den Ausruf „Waaas? Das kennst du nicht?“ höre, kam der Ausruf wahrscheinlich von mir.

2. Was ich vor 2018 nicht für möglich gehalten hätte: Ich bin zum Netflix Junkie geworden.

3. Venom zeugt nicht eben davon, dass sich Ruben Fleischer und sein Team wirklich Gedanken gemacht haben, denn sonst würden Inkonsistenzen zu den Comics nicht stark hervortreten und man hätte sich vielleicht mal mit Marvel über zukünfitge Kooperationen abgesprochen.

4. Womit man mich mittlerweile echt jagen kann sind Marvel Filme. Ich schaue mir sie zwar an, aber ins Kino gehe ich nicht mehr.

5. Das Anime Hunter X Hunter ist mir erst mit den Veröffentlichungen des Manga in der BANZAI! so richtig ans Herz gewachsen, wobei ich schon vorher das Anime gesehen hatte.

6. Wenn ich mal etwas überschüssige Zeit und Energie hätte würde ich mein eigenes Brettspiel endlich fertigstellen.

7. Zuletzt habe ich eine weitere Staffel Naruto geschaut und das war mittlerweile doch besser als die anfänglichen Staffeln, weil ich nun an einem Punkt angelangt bin, wo ich nicht mehr alles kenne obwohl ich die Manga noch ein ganzes Stück weiter gelesen habe. Aber mit der Zeit vergisst man eben auch vieles.

Ich hoffe ich konnte euch mit meinem Beitrag zum 381. Media Monday unterhalten und vielleicht sogar zum mitmachen anregen. Bis hoffentlich nächste Woche!

7 Responses to “Media Monday #381”

  • Huhu,

    Marvel habe ich glaub ich auch schon lange nicht mehr im Kino gesehen, aber das liegt daran, dass es sich nicht ergebeben hat. Im TV gucke ich es sehr gern. Allerdings kommt im TV auch gefühlt kaum noch was anderes.

    LG Corly

    • Ich schaue überhaupt kein TV daher kann ich echt nicht sagen, was da mittlerweile zur Prime Time läuft. Aber bei der Anzahl an Marvel Filmen kann ich es mir gut vorstellen, dass da wöchentlich was läuft.

  • Netflix Junkie zu werden ist auch nicht schwer 🙂

    • Das schwere ist wieder von Netflix loszukommen 😀

    • Wer will das? 😆

    • Einzig die Untertitel/Sprachoptionen bei Netflix regen mich manchmal auf. Ich schaue gerne Anime im Originalton und viele Anime gibt es in Deutschland dann leider nur in Deutsch oder in Englisch mit deutschen Untertiteln. Und bei den Netflix Originals sind die Englischen Untertitel dann meist abweichend vom Gesprochenen. Aber naja, das ist wohl Meckern auf hohem Niveau.

    • Das ist mir bei manchen Sachen auch schon aufgefallen, dass die Untertitel nur bedingt passen. Aber ich denke, das kann man noch verschmerzen, oder? 😉

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.