03rd Mai2018

„Tabaluga“ mit den Stimmen von Yvonne Catterfeld und Bully

von

Tabaluga

Nächste Weihnachten werden nicht weiß, sondern grün. Denn kurz vor den Feiertagen stürmt kein Geringerer als der kleine grüne Drache Tabaluga die deutschen Kinos und gibt sein mit Spannung erwartetes Leinwand-Debüt. Der Ausnahmeerfolg von Peter Maffay wurde nach 30 Jahren erstmals aufwändig fürs Kino animiert und startet am 6. Dezember 2018. Regie führte Sven Unterwaldt.

Und diese Produktion kann sich nicht nur sehen, sondern auch hören lassen: Tabaluga wird von Wincent Weiss gesprochen und gesungen und Eisprinzessin Lilli von Yvonne Catterfeld. Dem Glückskäfer Bully – wie könnte es passender sein? – leiht Michael „Bully“ Herbig seine markante Stimme und als Eisbär Limbo ist Rick Kavanian zu hören.

Es ist eine riesige Ehre für mich, bei Tabaluga dabei zu sein – und dann auch noch Tabaluga sprechen zu dürfen. Was das ganze Team da auf die Beine gestellt hat, ist einfach unfassbar schön. Dazu ist es noch mein erstes Mal als Synchronsprecher. Die Arbeiten daran haben wirklich mega viel Spaß gemacht und ich bin echt gespannt, wie das Ganze aussieht und klingen wird, wenn es im Dezember ins Kino kommt. – Wincent Weiss

tabaluga_weiss

Wäre ich nicht bereits erfolgreich in Musik- und Filmwelt, würde es mich wahrscheinlich dauerhaft ins Synchronstudio ziehen. Es macht mir jedes Mal großen Spaß, die Eigenheiten einer Figur in der Stimme zu finden und wiederzugeben. Umso mehr habe ich mich über dieses Angebot gefreut und mich wirklich sehr geehrt gefühlt, dass ich die Lilli sprechen darf und ihr auch musikalisch meine Stimme geben kann.

Lilli ist eine starke weibliche Figur. Sie ist wunderschön, schlau und humorvoll, aber auch verletzlich, mädchenhaft wie eine Fee und zugleich burschikos. Diese Gegensätze zu berücksichtigen, war mir wichtig. – Yvonne Catterfeld

Seit über 30 Jahren lieben Kinder den kleinen grünen Drachen und seine Freunde. Alles begann mit einem Konzeptalbum im Jahr 1983. Zu diesem Zeitpunkt konnte noch niemand ahnen, dass fünf weitere Konzeptalben mit 6 Millionen verkauften Exemplaren folgen würden – und nicht nur das: 1994 ging Tabaluga das erste Mal auf Tournee, gefolgt von drei weiteren ausverkauften Tourneen mit über 2 Millionen Konzertbesuchern.

tabaluga_catterfeld

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.