10th Okt2018

„Venom“ schnappt sich die Nummer 1 der Kinocharts

von

Venom

Nicht nur Eddie Brock kann nicht mehr ohne den Symbiont Venom – auch das deutsche Publikum ist von dem kompromisslosen Anti-Helden gefesselt und feiert ihn auf ganzer Linie: Am vergangenen Wochenende setzte sich Venom mit aktuell bereits 470.000 Besuchern gegen die starke Konkurrenz durch und führt souverän die deutschen Kinocharts an.

Auch international startet das Werk voll durch. Neben dem besten Start eines Oktoberfilms in den USA setzte sich der neueste Blockbuster aus dem Marvel-Universum weltweit mit einem Gesamteinspiel von über 125 Millionen US-Dollar an die Spitze der Kinocharts.

Der Reporter Eddie Brock gilt als einer der gefährlichsten Gegner der menschlichen Spinne. Durch Kontakt mit einem außerirdischen Symbionten wurde er zu einer größeren, stärkeren Version von Spider-Man. Seinen ersten Auftritt hatte der Gegenspieler in dem Comic Amazing Spider-Man #252 im Mai 1984.

Trotz ihrer Feinschaft haben sich Spider-Man und Venom mehrfach verbündet, um gegen die Bedrohung durch Carnage oder andere Gefahren anzutreten.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.