12th Aug2010

"The Expendables": Action-Opas wollen in die zweite Runde

von

Kino News

Am 26. August 2010 wird “The Expendables” in den deutschen Kinos anlaufen und schon jetzt wird über einen zweiten Teil des Action-Films geredet.

Sylvester Stallone sagte nun gegenüber FilmBeat.tv: „Wir alle wollen eine Fortsetzung machen und wir arbeiten bereits daran. Natürlich warten wir noch, wie sich der Film an den Kinokassen schlägt, aber ich bin mir sehr sicher, dass wir zurückkommen werden. Die Arbeit an dem Sequel ist auch schon in vollem Gange. Im nächsten Teil wollen wir noch mehr große Namen dabei haben und wir überlegen schon wen man noch fragen kann.“

Im ersten Teil werden die Actionhelden Sylvester Stallone, Jason Statham, Mickey Rourke, Jet Li, Dolph Lundgren und Steve Austin mit dabei sein. Des Weiteren haben Bruce Willis und Arnold Schwarzenegger einen Cameo-Auftritt in dem Actionfilm.

Die Geschichte handelt von einer Gruppe von Söldnern, welche bei einer Mission in Südamerika den dortigen Diktator töten sollen. Dieser unterdrückt und terrorisiert die dort lebenden Menschen. Schnell bemerken sie jedoch, dass das eigentliche Ziel des Auftrags ihre Eliminierung ist.

Quelle: FilmBeat.tv

No Responses to “"The Expendables": Action-Opas wollen in die zweite Runde”

  • Meines Erachtens nach gibt es da noch einige Schauspieler, die man für diesen Film verpflichten könnte. Da wären zum Beispiel Jean Claude van Damme, Chuck Norris (!!!), Jackie Chan und Steven Segal. Sicherlich fallen einem nach kurzem Überlegen noch weitere Action-Stars ein, die es verdient hätten, in solch einem Epos mitzumischen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.