Anger Management (2012- ) | Serienkritik

Dr. Charlie Goodson hatte den Höhepunkt seiner Karriere als Minor League Baseball-Star erreicht. Doch ein Wutanfall, bei dem er sich das Knie zerstörte, beendete alle seine Träume.

Nun arbeitet er als Therapeut der Aggressionsbewältigung und versucht andere Menschen vor ihren Wutausbrüchen zu bewahren. Nebenbei hat er jedoch noch immer mit seinen eigenen Agressionen zu kämpfen und steht immer wieder kurz vor dem Verlust seiner Selbstkontrolle.

Aber auch seine Ex-Frau Jennifer und Tochter Sam bestimmen sein Leben weiterhin nachhaltig.

Die Erstausstrahlung der Serie Anger Management war am 28. Juni 2012 auf dem Sender FX.

Trailer:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.