29th Aug2019

„Saw 9“ mit Chris Rock und Samuel L. Jackson abgedreht

Saw

Der nunmehr neunte Teil der Reihe Saw ist laut Regisseur Darren Lynn Bousman abgedreht und fokussiert einen von Chris Rock dargestellten Polizisten, der eine Reihe von mysteriösen Morden untersucht.

Des Weiteren gehört Samuel L. Jackson zum Cast, der den Vater von Rock verkörpert. Max Minghella spielt William Schenk, Rocks Partner, und Marisol Nichols tritt als Capt. Angie Garza auf.

Ob Tobin Bell abermals als Puzzle-Mörder Jigsaw in Erscheinung tritt, ist weiterhin unklar. Eine Antwort darauf wird es spätestens am 15. Mai 2020 geben, wenn Saw 9 in den Kinos anläuft.

2004 krempelte Saw das gesamte Horror-Genre um und avancierte schnell zum absoluten Kultfilm. Bis heute folgten sieben Fortsetzungen, die das Leben und blutige Werk des Jigsaw-Killers und seinen Komplizen weiter erzählten. Das letzte Werk, Jigsaw, startete 2017 in den Kinos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.