12th Okt2010

Rhys Ifans als Bösewicht in „Spider-Man“

von

Kino News The Warrior's Way Trailer Poster

Nachdem „Spider-Man“ erst letzte Woche seine zukünftige Freundin Gwen Stacy, in Form von Emma Stone gefunden hat, steht nun auch fest wer seinen Kontrahenten mimen wird. Diesen Part konnte sich nun der britische Schauspieler Rhys Ifans („Notting Hill“, „Not Only But Always“) sichern.

Sony hat nun bestätigt, dass der Schauspieler, welcher zur Zeit an dem Film „Mr. Nice“ arbeitet, die Rolle des Bösewichtes bekommen hat. Welcher Schurke von Rhys Ifans verkörpert wird, bleibt jedoch weiterhin unbekannt.

„Was die „Spider-Man“-Bösewichte von vielen anderen abhebt, ist die Tatsache, dass sie eine sehr komplexe Beziehung zu Peter Parker aufweisen,“ sagt Regisseur Marc Webb. Rhys unglaubliche Fähigkeit, sowohl einen gutherzigen wie auch einen wütenden Charakter zu spielen, machen ihn zur idealen Wahl.“

Die Dreharbeiten beginnen im Dezember. Am 3. Juli 2012 ist der Kinostart.

Quelle: TotalFilm.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.