30th Jul2012

Peter Jackson bestätigt drei „Hobbit“-Filme

von

News myofb.de

Nun ist es offiziell: Der Hobbit wird eine Trilogie.

Immer wieder kamen Gerüchte auf, dass Regisseur Peter Jackson plant seine Adaptierung der Vorgeschichte zu seinem Epos Der Herr der Ringe um einen Teil zu erweitern. Deutliche Anzeichen dazu gab es während der Comic-Con 2012. Seitdem gab es immer wieder neue Spekulationen. Nun ist jedoch sicher, dass noch zusätzliches Material gedreht wird für einen dritten Teil.

Der erste Teil, Der Hobbit: Eine unerwartete Reise, startet am 13. Dezember 2012 in den deutschen Kinos. Etwa ein Jahr danach am 12. Dezember 2013 startet mit Der Hobbit: Hin und zurück der zweite Teil. Wir sind gespannt wann und unter welchem Titel der dritte Teil in die Kinos gelangen wird.

hobbit-long-banner

Der Hobbit: Eine unerwartete Reise:

Im Mittelpunkt des Films steht der Titelheld Bilbo Beutlin, der unversehens an einer epischen Mission teilnehmen muss: Er soll den Zwergen helfen, ihren Schatz wieder zurückzugewinnen, den der Drache Smaug auf dem Berg Erebor versteckt hält. Überraschend taucht der Zauberer Gandalf der Graue bei Bilbo auf, und schon bald begleitet der Hobbit die Gruppe der 13 Zwerge unter der Führung des legendären Kriegers Thorin Eichenschild.

Ihre Reise führt sie in die Wildnis, durch gefährliche Gebiete, in denen es von Goblins und Orks, gigantischen Spinnen, Pelzwandlern und Zauberern nur so wimmelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.