24th Mrz2014

Media Monday #143

Media Monday

Wulf ist im Umzugsstress und daher gibt es diese Woche nur eine abgespeckte Variante des Media Monday von Medienjournal. Wir wünschen euch viel Spaß mit unseren Antworten!

Anmerkung: Unserer Antworten sind durch eine türkise Farbgestaltung gekennzeichnet.

1. Der schönste Liebesfilm Love Exposure. Wir können euch zu diesem Thema unser Spezial „Die besten Liebesfilme der Filmgeschichte“ empfehlen.

2. Der nervigste Soundtrack stammt wohl aus den aktuellen Star Wars Filmen.

3. Die beste Gesangs-, Tanz- oder Musical-Szene ist in meinen Augen das Ende von Footloose mit Kevin Bacon.

4. Die überwältigendsten Spezialeffekte durfte ich im Indifilm Monsters betrachten. Wenn man das Budget kennt und weiß, dass der komplette Film von einer Person realisiert wurde – RESPEKT.

5. Die überzogenste Dramaturgie an die ich spontan denken musste war in The Ledge. Meine Güte, spring doch einfach. SPRING!!!.

6. Der vorhersehbarste Plot wäre meiner Erwartung nach im neuesten Disney-Film Die Eiskönigin gewesen. Der Twist hat mich dann doch ein wenig geschockt. Böses Disney, böse, böse, böse.

7. Zuletzt habe ich Die Eiskönigin in 3D auf unserer Leinwand gesehen und der/die/das war ein super Disney Film, weil Disney etwas Neues probiert hat mit mehreren Hauptcharakteren und einem netten Twist. Zudem waren die 3D Effekte ein Augenschmauß.

Ich hoffe wir konnten euch auch dieses Mal erneut mit unserem Beitrag zum 143. Media Monday unterhalten und vielleicht sogar zum mitmachen anregen. Bis nächste Woche!

One Response to “Media Monday #143”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.