31st Aug2015

Keanu Reeves im Horrorstreifen „Knock Knock“ von Eli Roth

von

Manche Türen sollte man niemals öffnen. Diese Lektion muss auch Evan Webber (Keanu Reeves) machen als er ein Wochenende ohne Frau und Kind Zuhause verbringt.

Klatschnass stehen die sexy Freundinnen Genesis (Lorenza Izzo) und Bel (Ana de Armas) bei Nacht vor seiner Haustür und suchen Hilfe. Kurze Zeit später landen alle drei im Bett. Eine Entscheidung, die Evan wenig später bereuen soll, denn die beiden verführerischen Frauen wollen den Familienvater für seine Tat bestrafen.

Neben der Regie hat Splatter-Experte Eli Roth (Hostel) auch das Drehbuch verfasst, welches wohl wie gewohnt einige nackte Haut und Gewalt enthalten wird. In Deutschland wird der Thriller am 10. Dezember 2015 anlaufen.

https://youtu.be/-6_ja3wdSTE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.