08th Nov2014

Jared Leto soll Heath Ledger als Joker beerben

von

News myofb.de

David Ayers DC-Comicverfilmung Suicide Squad hat bereits große Namen wie Ryan Gosling, Tom Hardy, Margot Robbie und Will Smith im Gespräch und auch Jesse Eisenberg als Lex Luthor wurde schon genannt.

Nun gibt es jedoch einen weiteren spannenden Namen, der gefallen ist: Oscar-Preisträger Jared Leto (Dallas Buyers Club) soll als Joker auftreten! Ob der Meisterkriminelle jedoch tatsächlich im Film auftreten wird und ob dann Leto diesen Part übernehmen wird, ist derzeit noch offen.

Entwickelt von Robert Kanigher und Ross Andru im Jahr 1959 gehörten unter anderem Bösewichte wie Deadshot, Captain Boomerang, Bane, Killer Frost, Poison Ivy, Count Vertigo, Deathstroke und Harley Quinn zum Suicide Squad. Diesen wurde für die Teilnahme an riskanten Geheimdienstoperationen die Freiheit versprochen.

Laut Gerüchten werden in David Ayers Suicide Squad die Bösewichte Blockbuster, Multiplex, Jaculi, Mindboggler, Captain Boomerang George Harkness, Vixen und Floyd Lawton aka Deadshot zu sehen sein.

Jared Leto in

Jared Leto in „Dallas Buyers Club“

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.