05th Nov2010

„Dark Shadows“: Johnny Depp und Tim Burton erneut vereint

von

Dark Shadows

Die achte Zusammenarbeit von Regisseur Tim Burton und Schauspieler Johnny Depp wird nun sicher nächstes Jahr im April in Produktion gehen.

Das Projekt „Dark Shadows“ basiert dabei auf einer 60er-Jahre Gothic-Seifenoper, in der Depp in die Rolle des Vampirs Barnabas Collins schlüpft. Dieser 175-jährige Blutsauger befindet sich auf der Suche nach seiner verlorenen Geliebten Josette.

Die Serie wurde vom Sender ABC in den Jahren 1966 bis 1971 ausgestrahlt. Es entstanden insgesamt 1225 Episoden.

Regisseur und Schauspieler realisierten bereits zusammen die Filme „Edward mit den Scherenhänden“, „Ed Wood“, „Sleepy Hollow – Köpfe werden rollen“, „Charlie und die Schokoladenfabrik“, „Corpse Bride – Hochzeit mit einer Leiche“, „Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street“ und „Alice im Wunderland“.

Quelle: deadline.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.