29th Apr2013

Charlie Sheen ist gekommen – natürlich auf Platz 1!

von

News myofb.de

Der fünfte Teil der Kult-Spoof-Reihe Scary Movie führt die deutschen Kinocharts an: Rund 260.000 Zuschauer (inkl. Previews) wollten miterleben, wie Charlie mit Lindsay in die Kiste springt, wie Snoop Dog den längsten Joint der Welt klaut und Mike Tyson sein persönliches 50 Shades of Grey erlebt.

Auch in Österreich eroberte Scary Movie 5 den ersten Platz der Kinocharts und lockte insgesamt 35.300 Zuschauer in die Kinos. In der deutschsprachigen Schweiz stieg der Film ebenfalls als Nummer 1 ein mit 23.000 Besuchern. Insgesamt haben somit im deutschsprachigen Raum knapp 320.000 Besucher den Film gesehen.

Jody (Ashley Tisdale) und Dan (Simon Rex) sind ein glücklich verheiratetes Paar. Als sie mit den Kindern von Dans Bruder, die drei Jahre lang alleine in der Wildnis lebten, nach Hause kommen, geschehen auf einmal bizarre Dinge.

Schon bald greift das Chaos auch auf die Jobs der beiden über und breitet sich in Jodys Ballettkompanie und Dans Affenforschungszentrum aus. Dies kann nur bedeuten, dass der böse Geist der „Mama“ der Kinder ihre neue Familie stalked. Mit Hilfe von Experten für Paranormales und einer Vielzahl von Kameras im Haus, begeben sie sich auf Spurensuche, um dem Unheil ein Ende zu machen…

Der aktuelle Teil der Scary Movie Franchise nimmt Filme wie Paranormal Activity, Mama, Sinister, Evil Dead, Inception, Black Swan auf die Schippe und wartet mit Stars auf wie Ashley Tisdale, Charlie Sheen, Lindsay Lohan, Snoop Dogg, Katt Williams, Molly Shannon, Terry Crews, Simon Rex, Jerry O’Connell, Sarah Hyland, Katrina Bowden, Tyler Posey, Shad Moss aka Bow Wow, Kate Walsh, Heather Locklear, Mac Miller und Mike Tyson.

Trailer:

One Response to “Charlie Sheen ist gekommen – natürlich auf Platz 1!”

  • In den Staaten kam Scary Movie 5 mal gar nicht so gut an. Dort hat er die Erwartungen der Produzenten nicht erfüllen können. Der FIlm ist auch weit hinter seinen Vorgängern. Wunderlich, dass er hier so gut läuft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.