26th Okt2010

„The Hobbit“: 500 Millionen US-Dollar Budget!

von

NA

hobbit Wenn Regisseur Peter Jackson  im Februar 2011 mit den Dreharbeiten zu „The Hobbit“ beginnt, arbeitet er am teuersten Film aller Zeiten.

MGM und New Line stellen dem Regisseur dabei 500 Millionen US-Dollar Budget zur Verfügung.

Damit hat die Verfilmung das höchste Budget in der Geschichte. Die gesamte „Herr der Ringe“-Trilogie musste damals mit der Hälfte dieser Summe auskommen.

Mit den 500 Millionen US-Dollar werden beide Filme gleichzeitig gedreht.

Erst vor kurzem wurde bekannt, dass der englische Schauspieler Martin Freeman die Hauptrolle des Bilbo Beutlin in den beiden Teilen übernimmt.

Quelle: Totalfilm.com

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.