Game of Thrones (2011- ) | Serienkritik

Game of Thrones

In dem magischen Land Westeros, wo ungewiss ist wie lange die friedlichen Sommer dauern und die zermürbenden Winter ein ganzes Leben verweilen können, herrschen sieben Königreiche über das Land. Doch nicht nur unter den machthungrigen Königen des Landes herrschen Intrigen und Verrat, auch im Norden schlummert eine unbeschreibliche Gefahr. Geschützt durch einen vor mehreren tausend Jahren errichteten Eiswall hoffen die Menschen, dass sie den nächsten Winter überdauern werden – denn der Winter naht.

Doch all die Hoffnung auf Frieden scheint wieder einmal ein Ende zu nehmen und der Machtkampf in Westeros steht kurz davor erneut zu entbrennen. Die mächtigen Adelsfamilien Stark, Lannister und Baratheon beginnen einen Kampf, der das Land in einen frostigen und entkräftenden Winter stürzen wird. Gleichzeitig erwacht im Norden, jenseits des gewaltigen Eiswalls, eine uralte und gefährliche Macht, welche nicht mehr aufgehalten werden kann. Die Schlacht um die Herrschaft kann nicht mehr aufgehalten werden.

deutsch englisch
Casterly Stein Casterly Rock
Crasters Bergfried Craster’s Keep
Drachenstein Dragonstone
Das Grüne Tal von Arryn The Vale of Arryn
Königsmund King’s Landing
Schnellwasser Riverrun

deutsch englisch
Bruderschaft ohne Banner Brotherhood Without Banners
Daenerys Sturmtochter Daenerys Stormborn
Davos Seewert Davos Seaworth
Heiße Pastete Hot Pie
Jaime Lennister Jaime Lannister
Jon Schnee Jon Snow
Manke Rayder Mance Rayder
Petyr Baelish „Kleinfinger“ Petyr Baelish „Littlefinger“
Theon Graufreud Theon Greyjoy
Unbefleckten Unsullied

Die Erstausstrahlung der Serie Game of Thrones war am 17. April 2011 auf dem Sender HBO.

  • Episode 1 – Two Swords
  • Episode 2 – The Lion and the Rose
  • Episode 3 – Breaker of Chains
  • Episode 4 – Oathkeeper
  • Episode 5 – First of His Name
  • Episode 6 – The Laws of Gods and Men
  • Episode 7 – Mockingbird

  • Episode 1 – Valar Dohaeris
  • Episode 2 – Dark Wings, Dark Words
  • Episode 3 – Walk of Punishment
  • Episode 4 – And Now His Watch Is Ended
  • Episode 5 – Kissed by Fire
  • Episode 6 – The Climb
  • Episode 7 – The Bear and the Maiden Fair
  • Episode 8 – Second Sons
  • Episode 9 – The Rains of Castamere
  • Episode 10 – Mhysa

  • Episode 1 – The North Remembers
  • Episode 2 – The Night Lands
  • Episode 3 – What Is Dead May Never Die
  • Episode 4 – Garden of Bones
  • Episode 5 – The Ghost of Harrenhal
  • Episode 6 – The Old Gods and the New
  • Episode 7 – A Man Without Honor
  • Episode 8 – The Prince of Winterfell
  • Episode 9 – Blackwater
  • Episode 10 – Valar Morghulis

  • Episode 1 – Winter Is Coming
  • Episode 2 – The Kingsroad
  • Episode 3 – Lord Snow
  • Episode 4 – Cripples, Bastards, and Broken Things
  • Episode 5 – The Wolf and the Lion
  • Episode 6 – A Golden Crown
  • Episode 7 – You Win or You Die
  • Episode 8 – The Pointy End
  • Episode 9 – Baelor
  • Episode 10 – Fire and Blood

Trailer:

Trackbacks & Pings

  • Media Monday #367 - myofb.de says:

    […] Für mich waren die fünfzehn Episoden der ersten Staffel einfach großartig. Leider will CBS in der zweiten Staffel wieder zu den alten Wurzel zurückkehren und häufiger die Crew der Discovery auf Planeten schicken. Das ist in meinen Augen ein großer Fehler, da durch dieses langatmige Konzept der abgeschlossenen Episoden mit leichtem, verbindenden roten Faden viele neue Fans der Serie abschrecken wird. Außerdem waren die Twists in der ersten Staffel großartig und für mich vergleichbar mit denen aus Game of Thrones […]

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.