05th Mrz2018

Vier Oscars für „Shape of Water – Das Flüstern des Wassers“

von

Shape Of Water

Nach einer preisgekrönten Award-Season wurde Guillermo del Toros Kino-Erfolg Shape of Water – Das Flüstern des Wassers gestern von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences mit vier Oscars in folgenden Kategorien ausgezeichnet.

Ausgezeichnet wurde der Film in den Kategorien Bester Film, Beste Regie für Guillermo del Toro, Beste Ausstattung für Paul Denham Austerberry, Shane Vieau und Jeff Melvin sowie Beste Filmmusik für Alexandre Desplat.

Shape Of Water erhielt nicht nur zwei Golden Globe Awards, den Producers Guild of America (PGA) Award sowie den Golden Löwen als Bester Film bei den Internationalen Filmfestspielen Venedig 2017, sondern auch vier Critics‘ Choice Movie Awards (darunter Bester Film, Beste Regie und Beste Filmmusik). Guillermo del Toro und Sally Hawkins wurden außerdem bereits von der Los Angeles Film Critics Association als Bester Regisseur und Beste Hauptdarstellerin geehrt.

Der meisterhafte Geschichtenerzähler Guillermo del Toro inszeniert mit Shape Of Water eine poetische Liebesgeschichte, die circa 1963 vor dem Hintergrund des Kalten Krieges in Amerika spielt. Im versteckten Hochsicherheitslabor der Regierung arbeitet die einsame Elisa (Sally Hawkins) gefangen in einem Leben der Stille und Isolation. Elisas Leben ändert sich für immer, als sie und ihre Kollegin Zelda (Octavia Spencer) ein als geheim eingestuftes Experiment entdecken.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.