25th Nov2010

Victoria S. singt den Titelsong des weihnachtlichen Kino-Highlights

von

Die Chroniken von Narnia

narniasoundtrack Ihre erste Single „One In A Million“ konnte sich soeben in den deutschen Charts platzieren, da zündet Victoria S bereits die zweite Hit-Stufe: die 17-jährige singt den offiziellen Titelsong „There’s A Place For Us“ für den Soundtrack des magischen 3D Fantasy-Abenteuers „Die Chroniken von Narnia – Die Reise auf der Morgenröte“, das auf der weltweit beliebten Klassikerreihe von C.S. Lewis beruht. Das Video zu der fantastischen Ballade wurde jüngst in London gedreht. Dort wird Victoria S am 30. November an der Royal Film Performance des Films in Anwesenheit der Queen teilnehmen.

Komponiert wurde der Soundtrack zum Film vom britischen Film- und TV-Score-Genie David Arnold (James Bond, „Independence Day“, „Little Britain“ u.a.), der in seiner Karriere bereits mit zahllosen Pop-Legenden wie George Michael, Pulp, Massive Attack, Björk und Iggy Pop arbeitete. Für den US-Release nahm übrigens Carrie Underwood „There’s A Place For Us“ auf – die Grammy-Preisträgerin hatte den Song zusammen mit David Hodges und Hillary Lindsey geschrieben. Dass die bildhübsche Newcomerin trotz ihres junges Alters bereits bestens mit „großen Momenten“ umzugehen weiß, bewies Victoria S jüngst vor sechs Millionen TV-Zuschauern: in der RTL-Sendung „Mario Barth Show“ präsentierte sie souverän ihre Debütsingle „One In A Million“.

Trailer:

Ab 16. Dezember 2010 im Kino.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.