19th Jun2014

„Transformers: Age of Extinction“ mit drei Stunden Laufzeit

von

News myofb.de

Erinnert sich noch jemand daran, dass Michael Bay einst sagte Transformers: Age of Extinction wird kürzer als seine Vorgänger? Nun wurde bekannt, dass der vierte Teil der Reihe mit 166 Minuten genau das Gegenteil darstellt.

Die ersten drei Teile konnte mit einer Lauflänge von 138 Minuten (Transformers), 147 Minuten (Transformers – Die Rache) und 156 Minuten (Transformers 3) aufwarten.

Diesen Sommer wird die unglaubliche Entdeckung eines Mannes die Welt in den Ausnahmezustand versetzen. Dabei werden die Grenzen der Technologie bis ins Unkontrollierbare überschritten und eine uralte Transformers-Macht die Erde an den Rand der Zerstörung bringen: es ist die Ära des Untergangs. Der Kampf zwischen Mensch und Maschine, Gut und Böse, Freiheit und Versklavung steht unaufhaltsam bevor.

Erneut konnte Blockbuster-Garant Michael Bay eine hochkarätige Besetzung für seine mit Spannung erwartete Big-Budget-Fortsetzung begeistern: Neben Hollywood-Star Mark Wahlberg, wird die asiatische Schönheit Bingbing Li, eine der bekanntesten Schauspielerinnen Chinas, das Transformers-Vermächtnis weiterführen.

Die heißen Jungstars Nicola Peltz und Jack Reynor, der großartige Comedian T.J. Miller sowie der vielseitige Schauspieler Stanley Tucci vervollständigen zusammen mit Kelsey Grammer und Sophia Myles den aufregenden Cast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.