07th Aug2011

„Transformers 3“ im Club der Milliardäre

von

News_Banner

Am vergangenen Mittwoch ist „Transformers 3“ einer äußerst exklusiven Runde beigetreten: Michael Bays spektakulärer 3D-Actionhit ist nun einer von nur zehn Filmen weltweit, die über eine Milliarde US-Dollar eingespielt haben, und der erste Film von Paramount Pictures der diese magische Marke überschritten hat. „Transformers 3“ läuft seit 29. Juni 2011 erfolgreich in den deutschen Kinos und hat hierzulande schon über 2.4 Millionen Besucher begeistert!

Story:

Am 20. Juli 1969 landet Apollo 11 auf dem Mond: Neil Armstrong schreibt Geschichte, als er als erster Mensch seinen Fuß auf den Mond setzt. „Ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein riesiger Sprung für die Menschheit“ – doch das ist nur die halbe Wahrheit: Auf der dunklen Seite des Mondes stoßen die Astronauten auf das Wrack eines Raumschiffs… kein Leben an Bord… oder scheint es nur so?! 40 Jahre lang hält die Regierung die Entdeckung geheim. Dann überschlagen sich die Ereignisse: Ein bislang unentdeckter Transformer wird an Bord des Raumschiffs reaktiviert, es ist der verschollen geglaubte Herrscher von Cybertron, Shockwave. Seine Rückkehr entfacht den erbitterten Krieg zwischen den Autobots und den Decepticons aufs Neue. Jetzt geht es nicht mehr nur um die Zukunft und das Überleben der Erde, sondern des ganzen Universums… damit hatten weder Sam Witwicky (Shia LaBeouf) noch die Autobots gerechnet…!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.