06th Mrz2018

Trailer zum Blumhouse-Horror „Wahrheit oder Pflicht?“

von

Wahrheit oder Pflicht?

Ab dem 10. Mai beweist Blumhouse Productions (Happy Deathday, Get Out, Split), dass man sich selbst bei einem scheinbar harmlosen Spiel wie Wahrheit oder Pflicht nicht sicher fühlen darf. Wenn sich nämlich inmitten der Spielrunde übernatürliche Teilnehmer befinden, kann ein Missachten der Regeln schnell im brutalen Ableben enden.

Die kalifornische College-Studentin Olivia lässt sich nur ungern von ihrer besten Freundin Markie überzeugen, den letzten Spring Break vor ihrem Abschluss in Mexiko zu verbringen. Dort angekommen, sind ihre Bedenken aber schnell vergessen und sie feiert ausgelassen mit ihren Freunden.

Während einer Partynacht lernt sie den charmanten Carter kennen, der die Gruppe zu einer geheimnisvollen Höhle führt und sie überredet, das Partyspiel Wahrheit oder Pflicht zu spielen. Die erst lustige Stimmung schlägt schnell um, als Carter anfängt, von einem Fluch zu erzählen.

Zurück in Kalifornien hat Olivia den Vorfall schon fast vergessen, als sie unheimliche Botschaften erreichen, die sie auffordern, zwischen Wahrheit oder Pflicht zu wählen. Anfangs hofft sie noch, dass sie sich alles nur einbildet, doch dann erkennt sie, dass sie die Regeln befolgen muss, um zu überleben.

„Wahrheit oder Pflicht“ wird zur unentrinnbaren Realität: Wer nicht die Wahrheit sagt oder eine Mutprobe verweigert, stirbt eines brutalen Todes. Der einzige Ausweg: Die Freunde müssen zusammenhalten und herausfinden, was vor langer Zeit in der Höhle in Mexiko geschah. Der Kampf ums Überleben beginnt!

Mit Lucy Hale (Pretty Little Liars) und Tyler Posey (Teen Wolf) als Hauptdarsteller holte sich Regisseur Jeff Wadlow (Kick-Ass 2) zwei aufstrebende Jungstars an Bord. Weitere Rollen verkörpern Violett Beane, Hayden Szeto, Landon Liboiron, Sophia Taylor Ali und Nolan Gerard Funk.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.