Shigatsu wa Kimi no Uso: Sekunden in Moll (2014) | Serienkritik

Sekunden in Moll

Kousei Arimas Welt bricht nach dem Tod seiner Mutter zusammen. Einst war ein begnadeter Klavierspieler, doch seit dem traumatischen Ereignis nimmt der die Töne seines Klaviers nicht mehr wahr. Als er das Mädchen Kaori Miyazono trifft, welches eine hochtalentierte Violinistin ist, gerät er jedoch in einen emotionalen Strudel, der ihn aus seiner dunklen und stillen Welt reißt.

Die Erstausstrahlung des Anime Shigatsu wa Kimi no Uso: Sekunden in Moll war am 9. Oktober 2014 auf dem japanischen Fernsehsender Fuji Television.


  • Episode 1 – „Monoton-Farbenfroh“
  • Episode 2 – „Der beste Freund“
  • Episode 3 – „In der Blüte der Jugend“
  • Episode 4 – „Aufbruch zur Reise“
  • Episode 5 – „Dunkle Wolken ziehen auf“
  • Episode 6 – „Der Rückweg“

Trailer: