Dragon Ball Z Kai (2009–2015) | Serienkritik

Dragon Ball Z Kai

Son Goku ist zurück! Seit fünf Jahren ist er jetzt schon mit Chichi verheiratet und hat mit ihr einen Sohn, Son Gohan, bekommen. Doch die Zeit des Friedens und der Ruhe währt nicht lange, denn eine neue Gefahr bedroht die Erde.

Ein außerirdischer Krieger taucht auf, der sich als Son Gokus älterer Bruder Radditz vorstellt, und konfrontiert Son Goku mit der Wahrheit über seine Herkunft: Er ist kein Mensch, sondern ein Saiyajin!

Nun ist er gekommen, um Son Goku zu holen und das Universum zu unterwerfen. Auf Son Goku und seine Freunde warten neue Abenteuer und Kämpfe auf Leben und Tod, denn ihre Feinde sind mächtiger als jemals zuvor. Son Goku muss noch härter trainieren und nie geahnte Grenzen überwinden. Das Schicksal der Erde steht wieder einmal auf dem Spiel …

Dragon Ball Z Kai

Offizielles Poster zur „Dragon Ball Z Kai“ Boo Saga

Die Erstausstrahlung des Anime Dragon Ball z Kai war am 5. April 2009 auf dem japanischen Sender Fuji TV.

Trailer: