27th Mrz2013

Poster und Trailer zu „The Place Beyond The Pines“ mit Ryan Gosling

News myofb.de

Auch wenn Ryan Gosling erste einmal eine Schauspielpause einlegen möchte, erscheint dieses Jahr noch der Film The Place Beyond the Pines, bei welchem er erneut mit Regisseur Derek Cianfrance zusammenarbeiten konnte. Bereits diesen Freitag wird der Film in ausgewählten Kinos anlaufen. Der eigentliche Kinostart ist in Deutschland momentan für den 20. Juni 2013 angesetzt.

Mit Ryan Gosling, Bradley Cooper und Eva Mendes konnte Regisseur Cianfrance (Blue Valentine) einen besonders hochkarätigen Cast für seinen dritten Kinofilm The Place Beyond the Pines gewinnen. Für einen ersten Eindruck wurde nun auch endlich der erste deutsche Trailer veröffentlicht. Auch können wir ein weiteres Poster betrachten.

place_beyond_the_pines_6

Luke (Ryan Gosling) ist Motorradstuntman und ein wortkarger Einzelgänger. Seinen Lebensunterhalt verdient er auf einem Jahrmarkt, mit dem er von Stadt zu Stadt zieht. Avery Cross (Bradley Cooper) ist ein ehrgeiziger Kleinstadtpolizist, der versucht, sich durch einen rasanten Aufstieg auf der Karriereleiter von seinen familiären Probleme abzulenken – koste es was es wolle. Als Luke eines Tages seinen One-Night-Stand Romina (Eva Mendes) wieder trifft, erfährt er, dass er Vater geworden ist. Luke beschließt, Verantwortung für seinen Sohn zu übernehmen – auf seine Art: Mit Hilfe des Hinterwäldler-Mechanikers Robin (Ben Mendelsohn) beginnt er Banken auszurauben – und setzt dabei auf sein fahrerisches Können. Bei den Überfallen, geht er immer dreister vor, bis eines Tages ein Coup schief läuft und Luke sich in ein Haus flüchten muss, in dem er vom Polizisten Avery Cross gestellt wird…

Nach dem Oscar-nominierten Blue Valentine wendet sich Regisseur Derek Cianfrance in seinem dritten Spielfilm erneut schwierigen Beziehungen innerhalb zweier Familien zu. Über einen Zeitraum von 15 Jahren entspinnt sich sein episches, von Sean Bobbitt (Shame) grandios fotografiertes Kriminaldrama um Schuld, Sühne und Vergebung. Als draufgängerischer Motorradstuntman glänzt Hollywoods Superstar Ryan Gosling (Drive), in den Part seines Gegenspielers schlüpft der vielseitige Bradley Cooper (Hangover). In weiteren tragenden Rollen überzeugen Eva Mendes (Holy Motors), Rose Byrne (Brautalarm), Shooting Star Ben Mendelsohn (The Dark Knight) und der ewige Bösewicht Ray Liotta (Goodfellas – Drei Jahrzente in der Mafia).

Trailer:

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.