11th Mrz2013

Oz erobert die Kinocharts und Sequel in Planung

von

News myofb.de

Magisches Erlebniskino für alle Altersklassen – das ist Die fantastische Welt von Oz: Das zauberhafte 3D-Abenteuer mit Starbesetzung von Erfolgsregisseur Sam Raimi setzte sich direkt an die Spitze der deutschen Kinocharts und begeisterte am Startwochenende rund 273.000 Kinozuschauer.

Auch in den USA regieren Zauberer Oscar Diggs und seine drei Hexen die Kinocharts: Mit einem beeindruckenden Umsatz von rund 80,3 Millionen Dollar am Startwochenende legte Disney in den USA den drittbesten März-Start aller Zeiten hin. Weltweit spielte Die fantastische Welt von Oz am vergangenen Wochenende bereits rund 150,2 Mio US Dollar ein.

Außerdem plant Disney eine Fortsetzung. Mitchell Kapner soll bereits für das Drehbuch engagiert worden sein. Sam Raimi scheint jedoch nicht nochmals als Regisseur zur Verfügung zu stehen:

Ich habe nicht vor, als Regisseur an dem Sequel mitzuwirken. Ich habe aber noch einige offene Handlungen für einen anderen Regisseur übrig gelassen. Ich war fasziniert von der Geschichte von Oz, aber ich glaube nicht, dass mich eine weitere Geschichte fesseln würde.

Zum Film:
Oscar Diggs (James Franco) ist ein kleiner Zirkusmagier mit fragwürdiger Moral. Als er sich eines Tages in der fantastischen Welt von Oz wiederfindet, denkt er, einen Volltreffer gelandet zu haben:

Ruhm und Reichtum scheinen greifbar nah – zumindest bis er den drei Hexen Theodora (Mila Kunis), Evanora (Rachel Weisz) und Glinda (Michelle Williams) begegnet.

Die sind nämlich überhaupt nicht davon überzeugt, dass er der große Zauberer ist, für den ihn alle halten. Widerstrebend wird Oscar in die Schwierigkeiten von Oz und seinen Bewohnern hineingezogen und muss herausfinden, wer zu den Guten und wer zu den Bösen gehört, bevor es zu spät ist.

Mit Illusionen, Einfallsreichtum und auch ein bisschen echter Zauberei schafft es Oscar schließlich, nicht nur zum großen und mächtigen Zauberer von Oz zu werden, sondern auch zu einem besseren Menschen.

Trailer:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.