21st Apr2018

Nicolas Cage plant Karriere als Regisseur

von

Knowing class=

Schauspieler Nicolas Cage beschäftigt sich derzeit mit dem Ende seiner Karriere vor der Kamera. In etwa drei bis vier Jahren möchte er seine aktive Schauspiellaufbahn beenden.

Doch dies soll keinesfalls bedeuten, dass Cage sich vollkommen aus Hollywood verabschiedet. Im Gegenteil: Eine Karriere als Regisseur soll auf die Schauspielerei folgen.

Bereits im Jahr 2002 nahm Cage diese Position ein für das Drama Sonny, in welchem James Franco und Brenda Blethyn vor der Kamera agieren. Welche zukünftigen Projekte Cage anstrebt, ist derweil noch nicht bekannt.

Als Schauspieler wirkte er zuerst 1982 in Ich glaub’, ich steh’ im Wald mit. Es folgten Hits wie The Rock (1996), Con Air (1997), Im Körper des Feindes (1997) und seine Oscar-Rolle in Leaving Las Vegas (1995)

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.