23rd Jan2019

Netflix: Die Highlights im Februar 2019

von

Netflix

Februar ist zwar der kürzeste Monat des Jahres, aber dennoch hat Netflix ein prall gefülltes Programm für die nächsten Wochen des immer noch frischen Jahres.

In The Umbrella Academy muss eine dysfunktionale Familie aus Superhelden nicht nur versuchen, ihr gemeinsames Leben miteinander zu meistern, sondern auch die drohende Apokalypse verhindern. Die Serie basiert auf einem Comic, der von Gerard Way (My Chemical Romance) geschrieben, von Gabriel Bá illustriert und von Dark Horse Comics vertrieben wurde.

Auch in Nightflyers steht das Überleben der Menschheit auf dem Spiel. Basierend auf der Novelle von George R. R. Martin, versuchen Wissenschaftler, ein außerirdisches Flugobjekt zu untersuchen – doch auf ihrem Raumschiff geht offenbar nicht alles mit rechten Dingen zu.

In Die Kunst des toten Mannes (Velvet Buzzsaw) geht es ebenfalls mysteriös zu: Die erschreckenden Gemälde eines verstorbenen Künstlers erregen in kürzester Zeit Aufsehen, doch schon bald wird klar, dass mehr hinter den Bildern steckt als nur morbide Faszination.

Film-Fans dürfen sich auf Moonlight freuen – der Titel war 2017 für acht Oscars nominiert und gewann unter anderem die Kategorie „Bester Film“. Mahershala Ali erhielt zudem den Oscar als „Bester Nebendarsteller“. Daneben sorgt die dritte Staffel von Outlander für Seriennachschub und mit Kong: Skull Island, The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro sowie Life sind im Februar auch wieder einige Blockbuster vertreten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.