15th Jun2011

Neil Patrick Harris mit ausgefallener Eröffnung bei dem Tony Award

von

NA

Der Tony Award (Antoinette Perry Award) ist ein seit 1947 jährlich vergebener US-amerikanischer Theater- und Musicalpreis, der als wichtigster amerikanischer Theaterpreis gilt. Für den nach Antoinette Perry benannten Preis können alle Theaterstücke und Musicals, die im Laufe des Jahres am Broadway gespielt wurden, nominiert werden.

Die 65. Tony Awards fanden am 12. Juni 2011 statt. Bei der Eröffnungsshow sorgte Schauspieler Neil Patrick Harris, bekannt aus der Sitcom „How I Met Your Mother“, für eine spektakuläre Gesangseinlage.

Neil Patrick Harris Eröffnung:

Außerdem gab es eine weitere Gesangseinlage bei der Neil Patrick Harris zusammen mit Hugh Jackman singend und tanzend auf der Bühne stand:

Das Musical „The Book of Mormon“  war ging mit 14 Nominierungen ins Rennen und konnte am Ende 9 Tonys mit nach Hause nehmen. Bei den Theaterstücke überzeugte „War Horse“ mit 5 Tonys.

Schauspieler Neil Patrick Harris wird zudem bald in dem Film „Die Schlümpfe“ zu sehen sein. Raja Gosnell (“Scooby-Doo”, “Beverly Hills Chihuahua”) führte Regie bei diesem großen 3-D-Abenteuer für die ganze Familie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.