15th Sep2018

Jessica Green macht mit „The Outpost“ auf sich aufmerksam

von

The Outpost

Die neue Fantasy-Serie The Outpost startet mit zehn Folgen als deutsche TV-Premiere am 19. September auf SYFY. Jessica Green gibt darin ihr Debüt als Hauptdarstellerin einer internationalen Serienproduktion. Zuvor war die Australierin unter anderem in Nebenrollen in der Serie Ash vs Evil Dead oder dem Blockbuster Pirates of the Caribbean 5: Salazars Rache zu sehen. Sieht man Bilder von ihr, fällt sofort die verblüffende Ähnlichkeit zu US-Star Megan Fox auf – doch das Aussehen ist nicht die einzige Gemeinsamkeit der beiden.

View this post on Instagram

🌴☀️☕️

A post shared by J E S S I C A G R E E N 💋 (@jessicagreen) on

Nicht nur das optische Erscheinungsbild, auch ihr Werdegang ist erstaunlich ähnlich. Wie Fox konzentrierte sich Green früh auf ihre Modelkarriere und musste sich dafür bereits in jungen Jahren in der Modebranche beweisen. Die harte Arbeit zahlte sich für beide aus: Fox modelte für Armani, Green erhielt Aufträge für Nike und Billabong. Mittlerweile ist Green ein bekanntes Gesicht und Markenbotschafterin von vielen führenden australischen Marken.

Auch die Schauspielkarriere verlief ähnlich: Fox gab ihr Debüt mit 15 Jahren – Green mit 17. Der Sprung zur Schauspielerei gelang der Amerikanerin mit dem Film Holiday in the Sun, der Australierin mit der Serie Lightning Point, die in den USA auch unter dem Titel Alien Surf Girls bekannt ist.

Während Megan Fox mit ihrer Rolle im Hollywood-Blockbuster Transformers international auf sich aufmerksam machte, konzentriert sich Jessica Green derzeit auf große Serienproduktionen – so ist sie neben The Outpost in der 2. Staffel der Netflix-Serie Roman Empire als Cleopatra zu sehen.

Sowohl Fox als auch Green verkörpern regelmäßig Charaktere, die nicht nur schauspielerisch, sondern vor allem körperlich einiges von ihnen abverlangen. Green bereitete sich auf ihre Rolle in The Outpost nicht nur mit einem Stunt-Trainer vor, sondern feilte auch an ihren Mixed Martial Arts-Fähigkeiten. Mit ihrer körperlichen Stärke und ihrem unbedingten Willen ist sie damit die Idealbesetzung für die Hauptfigur der Serie – Talon.

In The Outpost verkörpert Jessica Green Talon, einzige Überlebende des Stammes der „Blackbloods“. Talon kennt nur ein Ziel: Rache. Nachdem ihr gesamtes Dorf von einer Horde brutaler Söldner ausgelöscht wurde, jagt sie den Mördern ihrer Familie unerbittlich hinterher.

Die Spur führt sie zu einer gesetzlosen Festung am Rande der Zivilisation. Auf dem Weg zu diesem Außenposten entdeckt Talon, dass sie eine mysteriöse übernatürliche Kraft besitzt, die sie lernen muss zu kontrollieren, um sich selbst und die Welt vor einem fanatischen religiösen Gewaltherrscher zu retten.

Die brandneue Fantasy-Serie The Outpost startet mit zehn Folgen als deutsche TV-Premiere am 19. September auf SYFY.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.