19th Nov2010

Howard Shore komponiert „The Hobbit“-Soundtrack

von

Howard Shore

Howard Shore, der vielfach ausgezeichnete Dirigent und Komponist von Filmmusik, welcher schon bei der „Herr der Ringe“-Trilogie für die Musik zuständig war, kehrt nun zurück nach Mittelerde. Er übernimmt bei beiden Teilen von Peter Jackson’s „The Hobbit“ die Aufgaben des Komponisten.

Die Internetseite The Province hat nun berichtet, dass Howard Shore  seinen Vertrag für das Projekt bereits vor zwei Jahren unterschrieben hat. Damals leitete noch Regisseuer  Guillermo del Toro das Projekt. Trotz des Wechsels bleibt Howard Shore jedoch an Bord und äußert sich dazu mit den Worten: „Wir planen diese Filme schon seit vielen Jahren, mindestens seit 2002. Es sieht so aus, als wenn es nun tatsächlich soweit ist. Die nächsten drei Jahre werde ich wohl an dem Projekt mitarbeiten. Die Arbeit daran wird meine ganze Zeit verschlingen.“

Howard Shore erhielt für seine Filmmusik bisher drei Oscars. Seinen ersten gewann er mit „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“.

Quelle: theprovince.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.