28th Okt2011

Grimm S01E01 | Episodenkritik

von

Episodenkritik

Eröffnet wird jede Folge der Mysterie- Fantasy-Serie Grimm mit einem Zitat aus einem der bekannten Grimm-Märchen.

The wolf thought to himself, what a tender young creature. What a nice plump mouthful…

Die erste Folge behandelt die Geschichte von Rotkäppchen, welche auf den bösen Wolf trifft. Dem Zuschauer wird nicht nur der Hauptcharakter Nick Burkhardt, gespielt von Schauspieler David Giuntoli, vorgestellt, er trifft auch direkt auf die ersten bösartigen Märchenfiguren.

Wie bereits in dem Märchen Rotkäppchen der Gebrüder Grimm übernimmt auch in der Serie Grimm ein Wolf den Part des bösartigen Gegners. Dieser tötet wahllos junge Frauen und Mädchen, die rote Kleidung tragen.

Die Pilotfolge schafft es auf Anhieb die märchenhafte Welt der Gebrüder Grimm in die Moderne zu versetzen und verbinden beide Welten angenehm unterhaltsam.

Man darf gespannt sein, welche Märchen in den kommenden Folgen in der Serie angegangen werden.

Episodenübersicht zu Grimm

grimm1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.