17th Aug2017

Emma Stone überholt Jennifer Lawrence als bestbezahlte Schauspielerin

von

La La Land

Emma Stone hat es in diesem Jahr auf den Thron der Schauspielerinnen geschafft und ist laut Forbes mit 26 Mio. US-Dollar die bestbezahlte Schauspielerin der letzten zwölf Monate.

Damit hat die Schauspielerin Konkurrentinnen wie Jennifer Aniston, die sich mit Platz 2 begnügen muss ($25,5 Mio.) und auch für Jennifer Lawrence reichte es nur für einen dritten Platz ($24 Mio.). Lawrence konnte dabei in den letzten beiden Jahren noch den Spitzenplatz erobern und stand mit 46 Millionen US-Dollar einsam an der Spitze.

Aniston verdient sich ihr Geld neben der Schauspielerei unter anderem mit Verträgen mit Marken wie Emirates Airlines, Smartwater und Aveeno. Lawrence konnte einen Großteil ihrer aktuellen Einnahmen durch den anlaufenden Darren Aronofsky Thriller mother! verzeichnen sowie einen Werbevertrag mit Dior.

Spitzenreiterin Emma Stone eroberte den Thron durch ihr Mitwirken an dem Oscar-prämierten Werk La La Land, für welchen sie auch zur besten Schauspielerin auszeichnet wurde. In Kürze wird sie an der Seite von Steve Carell in Battle of the Sexes zu sehen sein.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.