21st Dez2015

Diese Figur sollte in „Star Wars 7“ zu Beginn sterben

von

Falls ihr bislang noch nicht die Chance hattet den Erfolgsfilm Star Wars: Das Erwachen der Macht in dem Kino eurer Wahl zu sehen, solltet ihr nun aufhören zu lesen und die nächste Vorstellung besuchen. Spoiler im Anmarsch!

Alle, die schon die Gelegenheit hatten den Film zu sehen, wissen, dass Schauspieler Oscar Isaac als X-Wing Pilot mitwirkt und ebenso Teil des Widerstandes ist. Seine Figur Poe Dameron sollte jedoch anfangs nicht lange im Film zu sehen sein und recht früh sterben.

Ich bin zurück nach Hause und habe darüber nachgedacht. Dann habe ich J.J. Abrams geschrieben „Okay, ich mache es!“.

Ich dachte mein Auftritt wäre letztendlich ein kurzes Camoe: Ich trete auf, mache mein Ding und vielleicht ist es besser nicht in allen drei Filmen zu sein. -Oscar Isaac

Abrams antworte jedoch, dass er eine Lösung gefunden habe und Isaac nun im gesamten Film zu sehen sein. Diese Nachricht erklärt auch, warum Dameron für längere Zeit des Films für tot gehalten wird und erst zum Ende hin wieder mitmischt – ohne größere Erklärung seiner Abwesenheit.

star_wars_episode_vii__the_force_awakens_17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.