10th Dez2018

Die deutschen Stimmen aus „Chaos im Netz“

von

Ralph reichts

Ralph und Vanellope, die Helden aus Disneys neuestem Animationsabenteuer 2019 – Chaos im Netz – haben einen Plan: Sie müssen ins Internet, denn dort scheint es die Lösung ihres Problems zu geben. Wenn aber zwei internet-ahnungslose Freunde auf eigene Faust im Netz unterwegs sind, ist das Chaos vorprogrammiert.

Deutlich weniger chaotisch haben sich die Synchronarbeiten gestaltet – zum Glück! Wir stellen euch heute die tollen Synchronsprecher von Chaos im Netz vor! Jetzt den ersten Teil schauen und bei amazon.de bestellen: Ralph reichts!

Eigentlich kann man sie kaum voneinander unterscheiden: Anna Fischer und Vanellope. Und deswegen könnte niemand die quirlige, gut gelaunte und stets abenteuerlustige Rennfahrer-Prinzessin besser sprechen als die Berliner Schauspielern, Sängerin und Synchronsprecherin Anna Fischer.

Anna Fischer

Und zum Dritten – verkauft! An den Herren, der einen Online-Auktionator so gut spricht, als hätte er noch nie etwas anderes getan. Dabei ist Ralph Ruthe viel, nur kein Auktionator. Der Bielefelder Autor, Musiker, Filmemacher und Cartoonist leiht seine Stimme zum zweiten Mal einer Figur in einem Disney Animationsfilm.

Ralph Rute

Lina Larissa Strahl ist ein künstlerisches Multitalent – und außerdem war sie schon einmal die südpazifische Prinzessin Vaiana. Nun spricht sie sie wieder. Was Vaiana mit Ralph und Vanellope zu tun hat und warum sie plötzlich im Internet auftaucht, erfahren wir ab dem 24. Januar im Kino!

Lina Larissa Strahl

Die drei Jungs von Bullshit TV und Dominik Porschen von Filmlounge sind YouTuber, Comedians und Entertainer und haben in Chaos im Netz auch Cameos – genau hinhören!

bullshit_tv_dominik_porschen

YouTuber und Gamer Dennis Werth hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Wer also könnte den Gamer Jimmy besser und glaubhafter sprechen als ein Meister des Gamer-Fachs? Richtig, keiner!

Dennis Werth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.