14th Mrz2018

Der ultimative Jaeger für „Pacific Rim: Uprising“

von

Pacific Rim: Uprising

Im ersten Teil trafen die außerirdischen Monster während ihres Vernichtungsfeldzugs auf die von Menschen gelenkten Jaeger-Supermaschinen, die zur ihrer Abwehr konstruiert wurden. Doch nun stellt sich in Pacific Rim: Uprising heraus, dass alles nur ein Vorspiel war: Die Kaiju kehren zurück – und sind stärker als je zuvor!

John Boyega (Star Wars: Das Erwachen der Macht) spielt den rebellischen, einst hoffnungsvollen Jaeger-Piloten Jake Pentecost, dessen legendärer Vater damals im Krieg gegen die Kaiju sein Leben lassen musste. Inzwischen hat Jake jedoch seine Ausbildung abgebrochen und droht in die Kriminalität abzurutschen.

Als plötzlich die Erde mit einer neuen, völlig überraschenden Attacke konfrontiert wird, stellt sich Jake der Herausforderung, das ruhmreiche Erbe seines Vaters anzutreten.

An Jakes Seite kämpfen sein Pilotenrivale Lambert (Scott Eastwood aus Fast & Furious 8) und die 15-jährige Jaeger-Hackerin Amara (Cailee Spaeny). Schon bald bildet das Pan Pacific Defense Corps eine mächtige Abwehrtruppe – und jeder Einzelne muss erkennen, dass er nur in der heldenhaftesten Version von sich selbst zum Sieg gegen die Monster beitragen kann. Ein mitreißendes Abenteuer völlig ungeahnten Ausmaßes beginnt.

Doch sind die Jaeger im zweiten Teil wirklich den mächtigen Kaiju gewachsen? Die Antwort wird es ab dem 22. März 2018 endlich auch in den deutschen Lichtspielhäusern geben. Sollte der Ernstfall eintreten und Verstärkung benötigt werden, haben wir Blogger uns schon einmal den ein oder anderen Gedanken gemacht.

Um im Kampf gegen die Riesenmonster zu bestehen, haben wir die ultimativen Jaeger entworfen, welche auf dem Schlachtfeld für Recht und Ordnung sorgen würden!

Als Ausgangsmodell haben wir den Bracer Phoenix gewählt, der mit einer kräftigen Statur und Rüstung daherkommt. Um ihm trotzdem noch etwas mehr Durchschlagskraft zu verleihen, wurde ein zusätzliches Maschinengewehr auf seinem Rücken montiert, welches in 360 Grad rundum die Feinde treffen kann.

Sollten es seine Gegner doch schaffen ihn in den Nahkampf zu zwingen, besitzt der Jaeger beidhändig Klauen in bester Wolverine-Manier, mit welchen er in Windeseile kurzes Prozess machen kann.

Wie die Jaeger unserer Blogger-Kollegen aussehen, könnt ihr hier sehen: wewantmedia.de | kino7.de | Die FILM Seite | moviebreak.de

jaeger_special

Passend zum Kinostart von Pacific Rim: Uprising gibt es ein prall gefülltes Roboter-Fanpaket bei uns zu gewinnen. Wir haben die Möglichkeit ein (1) Notizbuch, ein (1) Poster zum Film sowie einen (1) Vacuum Cup zum Film zu verlosen!

Unter allen Teilnehmern wird am 31. März 2018 der glückliche Gewinner ermittelt. Um am Gewinnspiel teilzunehmen beantworte einfach im folgenden Tool eine simple Frage. Außerdem könnt ihr durch verschiedene Aktionen weitere Einträge erhalten und eure Gewinnchance erhöhen. Viel Erfolg!

Gewinnspiel zu „Pacific Rim: Uprising“

pacificrim2_preise

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich & Schweiz. Es ist nur eine Teilnahme pro Person möglich. Unvollständige Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Willst du immer auf dem Laufenden bleiben über unsere Gewinnspiele?

Hier geht es direkt zu unserer Facebook-Seite: myofb.de

Oder folge uns via Twitter!

Wir sind auch auf Google+ vertreten!

Auf Instagram könnt ihr uns auch finden!

2 Responses to “Der ultimative Jaeger für „Pacific Rim: Uprising“”

Trackbacks & Pings

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.