22nd Feb2019

Chris Hemsworth bald als muskulöser Hulk Hogan

von

Men in Black International

Schauspieler Chris Hemsworth, unter anderem bekannt als Avenger Thor und bald zusehen in der Neuauflage des Franchise Men in Black, wird nun auch zum Wrestler. In dem Biopic über den zwölffachen World Heavyweight Champion wird Hemsworth die Titelrolle des Terrence „Terry“ Gene Bollea, oder besser bekannt als Hulk Hogan, übernehmen.

Hinter der Kamera sind abermals Todd Phillips und Scott Silver vereint, die derzeit noch an Joker (2019) arbeiten. Produziert werden soll das Werk für den Streaminganbieter Netflix.

Hulk Hogan konnte sich nicht nur im Ring einen Namen machen, wo er Jahre lang aktiv zu sehen war. The Hulkster war auch vermehrt in Kinofilmen sowie Serien zu sehen, als Figur in Videospielen vertreten und ebenso in der TV-Reality-Soap Hogan Knows Best. Mediale Aufmerksamkeit erlangte zudem das Gerichtsverfahren über ein Sex Tape 2012 bei dem Hogan im Anschluss 115 Millionen Dollar Schadensersatz zugesprochen wurden.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.