12th Apr2018

Charlize Theron wird nochmals zur „Atomic Blonde“

von

Atomic Blonde

Charlize Theron übernimmt abermals die Rolle der Männer prügelnden Lorraine Broughton. Eine Fortsetzung zum Agentenfilm Atomic Blonde ist aktuell in Arbeit.

Auch wenn noch keine weiteren Details zum zweiten Teil enthüllt sind, ließ Regisseur David Leitch in der Vergangenheit verlautet, dass er Ideen für ein Sequel habe. Im Gegensatz zum ersten Teil soll dieses nicht in den 1980er spielen, sondern in den 90ern.

Sie kämpft, sie küsst, sie tötet: Charlize Theron versetzt als eiskalte Top-Agentin Lorraine Broughton in Atomic Blonde das Berlin des Kalten Krieges in Aufruhr und begeisterte bereits Kritik und Publikum.

1989, Berlin: Die Top-Agentin Lorraine Broughton hat die Order, Informationen höchster Brisanz zu besorgen. Doch die geteilte Stadt fordert von ihr das Äußerste – es geht buchstäblich ums nackte Überleben. Mit Kalkül, Sinnlichkeit und unerbittlicher Härte kommt sie Zug um Zug ihrem Ziel näher. Denn eins steht fest bei dieser tödlichen Schachpartie: Über Bauernopfer entscheidet allein die blonde Königin.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.