23rd Sep2010

„Black Widow“ bald mit eigenem Film?

von

Kino News

Schauspielerin Scarlett Johansson könnte bald ihr eigenes Superhelden-Spin-Off als „Black Widow“ erhalten.

Bisher hat sie die Agentin von S.H.I.E.L.D. in „Iron Man 2“ gespielt und hat bereits einen Vertrag für „The Avengers“ unterschrieben. Nun kommen Gerüchte auf, dass ihrem Charakter in Zukunft ein eigener Film gewidmet wird.

Denn gegenüber Superhero Hype sagte Marvel-Chef Kevin Feige: „Wir haben bereits mit Scarlett über die Idee eines Spin-Offs gesprochen und einige Vorschläge gesammelt. Aber als erstes kommt der Film „The Avengers“ an die Reihe.“

Scarlett Johansson bestätigte bereits, dass sie Interesse an einem „Black Widow“ Film hat und sagte, sie wäre „glücklich den Katzenanzug wieder anzuziehen.“

Quelle: Superhero Hype

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.