24th Jan2019

Disney startet eigenen Star Wars YouTube-Kanal für junge Fans

von MGafri

Star Wars 8

Mit ihren galaktischen Abenteuern haben sich Luke Skywalker, Darth Vader, Prinzessin Leia und Co. längst einen festen Platz in den Kinderzimmern gesichert. Ab sofort sind sie auch im digitalen Universum auf einer weiteren Plattform zu finden: Für alle Kids, die für die Kinofilme vielleicht noch zu jung sind, die aber mehr über ihre Helden erfahren wollen, launcht Disney den Star Wars Kids Deutschland YouTube-Kanal.

Mit wöchentlich neuem Content, zugeschnitten auf Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren, ist der Kanal ab dem 23. Januar 2019 Hauptanlaufstelle für junge Fans, die mehr über die Helden aus einer weit, weit entfernten Galaxis wissen wollen.

Neben bekanntem Inhalten bietet der Kanal auch exklusive Clips, die Eltern der kommenden Generation junger Star Wars Fans die Möglichkeit geben, ihrem Nachwuchs die Geschichten aus dem Kult-Universum näher zu bringen. Ein besonderes Abenteuer erwartet alle Sternenkrieger mit Star Wars Galaxy of Adventures, einer brandneuen Serie an Shorts, die die klassischen Geschichten aus den bereits existierenden Filmen in einem neuen Gewand präsentiert – kindgerecht aufbereitet als Animationsabenteuer.

Die Clips werden ab dem 23. Januar exklusiv auf Deutsch im Star Wars Kids Deutschland Kanal verfügbar sein.

Doch damit nicht genug, Fans dürfen gespannt sein auf coole und spannende Videos, die sie in ausgewiesene Star Wars Experten verwandeln. Inhalte aus Serien wie Star Wars: Die Mächte des Schicksals, Star Wars Rebels oder Star Wars: Die Abenteuer der Freemaker gehören dabei ebenso zum Programm wie lokale Eigenproduktionen, die sich wichtigen Fragen aus dem Star Wars Universum widmen.

24th Jan2019

Realverfilmung zu „Tom und Jerry“ in der Mache

von MGafri

Tom und Jerry

Bereits im Oktober 2018 wurde bekannt, dass Warner Bros. an einer Realverfilmung der Zeichentrick-Figuren Tom und Jerry arbeitet. Nun sieht es so aus, dass das Projekt bereits in Kürze umgesetzt wird. Die Produktion des CGI/Realfilm-Hybriden soll bereits diesen Sommer beginnen.

Auch Details zur Handlung des Films sind bekannt. Die Maus Jerry wohnt in den Wänden eines großen Landhauses bei einem liebevollen, älteren Ehepaar. Doch die beiden Besitzer versterben eines Tages und das Haus wird zum Verkauf angeboten.

Als eine junge Familie in das Anwesen einziehen möchte, setzt Jerry alles daran um seine Heimat zu beschützen und die neuen Mitbewohner zu vertreiben. Daraufhin adoptieren die neuen Mitmieter den Streuner Tom, der bei dem Mausproblem behilflich sein soll. Ein tierischer Kampf um das Haus beginnt!

Doch schon bald müssen Tom und Jerry feststellen, dass eine Gefahr von außerhalb die junge Familie und das Haus bedroht. Katze und Maus sehen sich gezwungen zusammen zu arbeiten, um zu beschützen was ihnen wichtig ist.

Wie auch in der Zeichentrick-Serie, bei der von 1940 bis 1967 für das Kino 161 Kurzfilme produziert wurden, werden Tom und Jerry nicht sprechen, so dass keine Synchronstimmen zum Einsatz kommen. Ein genauer Kinostart ist derweil noch unbekannt.

23rd Jan2019

Netflix: Die Highlights im Februar 2019

von MGafri

Netflix

Februar ist zwar der kürzeste Monat des Jahres, aber dennoch hat Netflix ein prall gefülltes Programm für die nächsten Wochen des immer noch frischen Jahres.

In The Umbrella Academy muss eine dysfunktionale Familie aus Superhelden nicht nur versuchen, ihr gemeinsames Leben miteinander zu meistern, sondern auch die drohende Apokalypse verhindern. Die Serie basiert auf einem Comic, der von Gerard Way (My Chemical Romance) geschrieben, von Gabriel Bá illustriert und von Dark Horse Comics vertrieben wurde.

Auch in Nightflyers steht das Überleben der Menschheit auf dem Spiel. Basierend auf der Novelle von George R. R. Martin, versuchen Wissenschaftler, ein außerirdisches Flugobjekt zu untersuchen – doch auf ihrem Raumschiff geht offenbar nicht alles mit rechten Dingen zu.

In Die Kunst des toten Mannes (Velvet Buzzsaw) geht es ebenfalls mysteriös zu: Die erschreckenden Gemälde eines verstorbenen Künstlers erregen in kürzester Zeit Aufsehen, doch schon bald wird klar, dass mehr hinter den Bildern steckt als nur morbide Faszination.

Film-Fans dürfen sich auf Moonlight freuen – der Titel war 2017 für acht Oscars nominiert und gewann unter anderem die Kategorie „Bester Film“. Mahershala Ali erhielt zudem den Oscar als „Bester Nebendarsteller“. Daneben sorgt die dritte Staffel von Outlander für Seriennachschub und mit Kong: Skull Island, The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro sowie Life sind im Februar auch wieder einige Blockbuster vertreten.

21st Jan2019

„Holmes & Watson“ und „Happytime Murders“ im Rennen um Goldene Himbeeren

von MGafri

Goldene Himbeere

Es gibt gleich drei große Favoriten in diesem Jahr auf den Negativ-Preis. Bei der 39. Verleihung der Goldenen Himbeere führen mit je sechs Nominierungen die Werke Holmes & Watson, The Happytime Murders und John Travoltas Crime-Drama Gotti das Feld an. Die „Gewinner“ werden am 23. Februar 2019 verkündet.

Schlechtester Film:
„Gotti“
„The Happytime Murders“
„Holmes & Watson“
„Robin Hood“
„Winchester“

Schlechteste Schauspielerin:
Jennifer Garner, „Peppermint“
Amber Heard, „London Fields“
Melissa McCarthy, „The Happytime Murders“ und „Life of the Party“
Helen Mirren, „Winchester“
Amanda Seyfried, „The Clapper“

Schlechtester Schauspieler:
Johnny Depp, „Sherlock Gnomes“
Will Ferrell, „Holmes & Watson“
John Travolta, „Gotti“
Donald J. Trump, „Death of a Nation“ und „Fahrenheit 11/9“
Bruce Willis, „Death Wish“

Schlechtester Nebendarsteller:
Jamie Foxx, „Robin Hood“
Ludacris , „Show Dogs“
Joel McHale, „Happytime Murders“
John C. Reilly, „Holmes & Watson“
Justice Smith, „Jurassic World: Fallen Kingdom“

Schlechteste Nebendarstellerin:
Kellyanne Conway, „Fahrenheit 11/9“
Marcia Gay Harden, „Fifty Shades Freed“
Kelly Preston, „Gotti“
Jaz Sinclair, „Slender Man“
Melania Trump, „Fahrenheit 11/9“

Schlechtestes Leinwand-Duo:
Alle Darsteller und Puppen zusammen in „Happytime Murders“
„Johnny Depp und seine endende Karrie in „Sherlock Gnomes“
„Will Ferrell und John C. Reilly in „Holmes & Watson“
„Kelly Preston und John Travolta in „Gotti“
„Donald J. Trump und seine Engstirnigkeit in „Death of a Nation“ und „Fahrenheit 11/9“

Schlechtestes Remake, Ripoff oder Sequel:
„Death of a Nation“
„Death Wish“
„Holmes & Watson“
„The Meg“
„Robin Hood“

Schlechtester Regisseur:
Etan Cohen, „Holmes & Watson“
Kevin Connolly, „Gotti“
James Foley, „Fifty Shades Freed“
Brian Henson, „Happytime Murders“
The Spierig Brothers, „Winchester“

Schlechtestes Drehbuch:
„Death of a Nation“
„Fifty Shades Freed“
„Gotti“
„Happytime Murders“
„Winchester“

21st Jan2019

„Glass“ ist die neue Nummer 1 in den deutschen Kinos

von MGafri

Glass

In Glass treffen endlich drei von M. Night Shyamalans beeindruckendsten Filmfiguren aufeinander – und zusammen erobern sie die Kinocharts im Sturm. Als erste neue Nummer 1 dieses Jahres lockten Mr. Glass (Samuel L. Jackson), David Dunn (Bruce Willis) und Kevin Wendell Crumb (James McAvoy) gemeinsam gut 256.000 Zuschauer mit einem Einspielergebnis von 2,42 Mio. Euro in die Kinos.

Ein großartiger Start für das hochspannende Finale der „Eastrail 177“–Trilogie!

Split war noch lange nicht das Ende. In Glass verfolgt David Dunn jeden einzelnen Schritt von Crumbs übermenschlichem Wesen – der Bestie. Dabei drohen die Zusammenstöße von Gejagtem und Jäger immer weiter zu eskalieren. Gleichzeitig scheint aus dem Verborgenen heraus Elijah Price die Fäden des grausamen Spektakels in der Hand zu halten. Zudem verbirgt er Geheimnisse, die Dunn und Crumb zum Verhängnis werden könnten.

19th Jan2019

Oh-My-Princesses! Royales Gipfeltreffen in „Chaos im Netz“

von MGafri

Ralph reichts

Noch nie gab es so ein Staraufgebot in einem Animationsfilm, noch nie haben sich so viele Hoheiten zur gleichen Zeit am selben Ort eingefunden, wie in Disneys neuem Winterhit Chaos im Netz, der am 24. Januar in die deutschen Kinos kommt.

Vanellopes Glitch führt sie in eine Welt, die sie so nicht erwartet hätte. Plötzlich findet sie sich in einer ganz und gar märchenhaften Umgebung wieder. Es ist ein Palast der Träume für alle Disney- (und Pixar-) Fans, ein Gipfeltreffen der Disney-Prinzessinnen – ALLER Prinzessinnen.

Dort steht Pocahontas mit Wind in den Haaren, Arielle lässt ihren Gefühlen gesanglichen Lauf, Aurora macht ein Nickerchen und Merida – die versteht man nicht. Und die kleine, quirlige Vanellope ist mitten unter ihnen, staunend. Doch dann steht eindeutig fest: Vanellope ist eine von ihnen, eine echte Prinzessin im royalen Hoodie!

18th Jan2019

Die zauberhaften Figuren aus dem Anime „Big Fish & Begonia“

von MGafri

Big Fish & Begonia

Mit Big Fish & Begonia kommt endlich der langerwartete Anime-Hit aus China auch in die deutschen Kinos. Am 03. Februar 2019 wird der Anime-Film einmalig in über 120 Kinos in Deutschland und Österreich zu sehen sein. Zum Kinoevent dieser bildgewaltigen Anime-Sensation stellen wir euch heute die wichtigsten Figuren und Wesen aus dem zauberhaften Abenteuer sowie einige interessante Fakten und Hintergründe zum Film vor.

In einer geheimnisvollen Parallelwelt jenseits des Menschenreichs kontrollieren mystische Wesen die Naturgesetze. Chun ist eine von ihnen und soll, wie es die Tradition verlangt, an einem Übergangsritual anlässlich ihrer Volljährigkeit teilnehmen, um die Welt der Menschen zu erkunden. Doch kaum ist sie in Gestalt eines roten Delfins durch das Portal gereist, geschieht ein großes Unglück: Sie verfängt sich in einem Fischernetz und droht zu ertrinken.

In letzter Minute kann der Menschenjunge Kun sie retten, verliert aber selbst sein Leben. Bewegt von seiner Güte und seinem Mut, beschließt Chun, einen Handel mit dem Seelensammler einzugehen, damit Kun wiedergeboren wird. Doch dafür zahlt sie einen hohen Preis.

Big Fish & Begonia entführt in eine fabelhafte Welt voller Mystik, Abenteuer und zauberhaften Wesen. Wir stellen euch Chun und einige ihrer Weggefährten vor.

Hauptfigur Chun (was in der chinesischen Sprache Begonie bedeutet) ist ein magisches, menschlich aussehendes Wesen. Sie lebt in einem mystischen Reich, von welchem aus die irdischen Gezeiten und Wechsel der Jahreszeiten kontrolliert werden. Während ihrer Erkundung des menschlichen Reiches als roter Delfin, rettet Menschenjunge Kun ihr Leben, aber stirbt selbst dabei.

Chun verliebt sich in ihn aufgrund der selbstlosen Tat und macht nach ihrer Rückkehr einen Handel mit dem Seelenhüter, um den Jungen wieder zum Leben zu erwecken. Dies hat allerdings fatale Folgen – für sie, ihre Familie und ihre Heimat.

Was lange währt: Der Film begann ursprünglich als ein 7-minütiges Flash Video, das schon viele Themen vom finalen Film aufgegriffen hat. Die Regisseure Liang Xuan und Zhang Chung verbrachten dann die nächsten 12 Jahre damit, den Film produktionstechnisch zu realisieren.

bigfishbegonia_1

Kun ist ein großherziger Junge, der mit seiner jüngeren Schwester nahe der Küste lebt. Er verbringt viel Zeit auf dem Meer und liebt es, mit dessen Bewohnern zu interagieren. Nachdem er Chun bei einem Sturm das Leben gerettet hat, verliert er dabei sein eigenes.

Seine Seele kehrt als Delfin zurück, der liebevoll von Chun großgezogen wird, den sie vor ihrer Umgebung aber versteckt halten muss. Denn als irdische Seele bringt Kun das Gleichgewicht der beiden Welten in Gefahr. Aber nach dem Pakt mit dem Seelenhüter sind beide Schicksale untrennbar miteinander verbunden.

Publikumsliebling: Das Publikum wurde nicht enttäuscht und katapultierte Big Fish & Begonia mit einem weltweiten Einspielergebnis von 90 Mio. Dollar auf Platz 3 der erfolgreichsten chinesischen Animationsfilme aller Zeiten!

bigfishbegonia_2

Qiu ist Chuns bester Freund seit Kindheitstagen und hegt heimlich romantische Gefühle für sie. Obwohl Chun diese Gefühle nicht in der Art erwidert, wie er es sich wünscht, ist er ein treuer Begleiter an ihrer Seite. Als er mitbekommt, dass Chun einen Pakt mit dem Seelenhüter eingegangen ist, hilft er ihr, den als Delfin wiedergeborenen Kun vor allen drohenden Gefahren zu beschützen. Während ihres gemeinsamen Abenteuers durchlebt er eine intensive Entwicklung und steht ihr bedingungslos bei.

Die Musik: Komponist Kiyoshi Yoshida (Das Mädchen, das durch die Zeit sprang) schrieb bereits das Thema für die Kurzfilmvariante. Zehn Jahre später nahm er die Arbeit an der Musik wieder auf und schrieb zwei ganze Jahre daran. Immer, wenn er eine Schreibblockade hatte, fuhr er Fahrrad oder wanderte an der See entlang.

bigfishbegonia_3

Der Seelenhüter sammelt die verstorbenen Seelen der rechtschaffenen Menschen. Er selbst ist ein skurriles, etwas sarkastisches Wesen, und bietet Chun an, die Hälfte ihres Lebens für die Seele von Kun einzutauschen. Die Seele, in Form eines Baby-Delfins, muss Chun bis zum Erwachsenenalter aufziehen, um sie wieder in die Menschenwelt zurückkehren zu lassen.

Qiu sucht nach einem Weg, um Chun ihre eingetauschte Lebenszeit zurückgeben zu können und lässt sich dafür ebenfalls auf einen Handel mit dem Seelenhüter ein.

Die Inspiration: Die Idee zum Film hatte Liang Xuan durch einen Traum von einem Fisch, der immer größer wurde. Als er Zhang Chung davon berichtete, war der tief beeindruckt und gemeinsam arbeiteten sie die Idee aus. Außerdem diente der Text Wandering at Ease in the Zhuangzi als Grundlage und Referenzengeber.

bigfishbegonia_4

Sie lebt nahe der Kanalisation und sammelt die Seelen der Sünder aus der menschlichen Welt, die sich als Ratten um sie herum scharen. Sie und ihre Ratten helfen Chun und Qiu dabei, den noch kleinen Delfin mit Kuns Seele aus den Abwässern zu befreien.

Doch wie beim Seelenhüter hat auch bei der Ratten-Oberin alles seinen Preis – und so steckt hinter ihrer großzügigen Tat eine hinterlistige Intention.

Keine Helden, keine Bösewichte: Im Gegensatz zu vielen animierten Filmen für Kinder und Jugendliche, wurde in Big Fish & Begonia auf Helden oder Bösewichte bewusst verzichtet. Das Augenmerk sollte auf die Entscheidungen gelegt werden, die wir alle im Leben treffen müssen.

bigfishbegonia_5

17th Jan2019

Gewinnspiel zu Micheal Moores „Fahrenheit 11/9“

von MGafri

Fahrenheit 11/9

Kaum eine Wahl hat die Öffentlichkeit so stark beschäftigt wie die von Donald Trump zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten. Als einer der wenigen, die das Ergebnis vorhergesagt haben, offenbart Oscar-Preisträger Michael Moore die Umstände und Mechanismen, die zur Machtergreifung des umstrittenen Kandidaten geführt haben. Im Fokus seiner Kritik steht dabei nicht nur der Präsident selbst, sondern vor allem auch das Versagen der Demokraten.

Furchtlos, provokativ und hochgradig unterhaltsam seziert Michael Moore die politischen und gesellschaftlichen Prozesse bis zu Donald Trumps Amtseinführung und prangert soziale Ungleichheit an. Dabei bleibt er nicht bei der Frage, wie es dazu kommen konnte, sondern ruft alle Amerikaner zu politischem Engagement und Widerstand auf. Fahrenheit 11/9 feierte seine umjubelte Weltpremiere beim Toronto International Film Festival.

Seit dem 17. Januar 2019 läuft die Dokumentation in den deutschen Kinos und wir haben die Möglichkeit euch ins Kino zu schicken. Wir verlosen zwei Fanpakete, jeweils bestehend aus zwei (2) Kinotickets, einem (1) Feuerzeug und einem (1) Kondom! Die Freikarten können in jedem Kino eingelöst werden, in dem der Film gezeigt wird.

Unter allen Teilnehmern werden am 27. Januar 2019 die glücklichen Gewinner ermittelt.

fahrenheit_11-9_gewinnspiel

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, beantwortet einfach im folgenden Tool eine simple Frage. Außerdem könnt ihr durch verschiedene Aktionen weitere Einträge erhalten und eure Gewinnchance erhöhen. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg!

Gewinnspiel zu „Fahrenheit 11/9“

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich & Schweiz. Es ist nur eine Teilnahme pro Person möglich. Unvollständige Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen. Informationen zur Datenverarbeitung entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Willst du immer auf dem Laufenden bleiben über unsere Gewinnspiele?

Hier geht es direkt zu unserer Facebook-Seite: myofb.de

Oder folge uns via Twitter!

Wir sind auch auf Google+ vertreten!

Auf Instagram könnt ihr uns auch finden!

Seiten:«123456789...678»