22nd Mai2011

The Expendables (2010) | Filmkritik

von

NA

Das Elite-Team „Expendables“, bestehend aus gut ausgebildeten Söldnern und wird von dem ehemaligen SAS-Soldaten Barney Ross (Sylvester Stallone) angeführt. Zu seiner Truppe gehören Klingen-Spezialist Lee Christmas (Jason Statham), Kampfkünstler Yin Yang (Jet Li), Scharfschütze Gunnar Jensen (Dolph Lundgren), Waffen-Spezialist Hale Caesar (Terry Crews) und Sprengstoffexperte Toll Road (Randy Couture).

Eines Tages werden die Söldner von dem geheimnisvollen „Mr. Church“ (Bruce Willis) für einen extrem gefährlichen Auftrag engagiert. Eine Mission in Vilena, einer Insel zwischen dem Golf von Mexiko und Südamerika. Die kleine Insel wird von dem brutalen Diktator General Garza (David Zayas) regiert, der sein Volk unterdrückt und geldgierig seine eigenen Interessen verfolgt. Das Ziel der „Expendables“ ist die Eliminierung dieses blutrünstigen Diktators. Unglücklicherweise wird dieser jedoch von einer privaten Armee beschützt, die ihren Anführer mit Waffengewalt verteidigen. Trotzdem stellt sich das Elite-Team dem übermächtigen Gegner. Als sie auf der Insel ankommen, erhalten sie überraschend Unterstützung von der Tochter des Diktators, welche sich gegen diesen auflehnt und ihr Volk von seiner Unterdrückung befreien will. Barney Ross zieht mit seiner Truppe in einen schweißtreibenden Kampf gegen General Garza.

Wer in den achtziger und neunziger Jahren einen Actionfilm sehen wollte, kam nicht vorbei an Namen wie Sylvester Stallone, Dolph Lundgren, Arnold Schwarzenegger oder Bruce Willis. Auch wenn die besten Jahre dieser Action-Ikonen mittlerweile vergangen sind, wollten sich alle noch einmal auf der Kinoleinwand austoben. Stahlharte Körper, geladene Waffen und unzählige Explosionen präsentieren uns die Action-Opas in The Expendables und beweisen, dass sie noch lange nicht zum alten Eisen gehören.

Vor und hinter der Kamera demonstriert Sylvester Stallone, dass er sich immer noch bestens mit dem Genre auskennt. Der Rambo und Rocky-Darsteller kämpft wie seine jungen Kollegen und zeigt vollen Einsatz. Während der Dreharbeiten zog sich der Schauspieler einen von Steve Austin verursachten Haarriss eines Halswirbels zu, weswegen ihm eine Metallplatte im Nackenwirbelbereich eingesetzt werden musste. An seiner Seite agiert ein im Vergleich noch junger Action-Star, welcher zur Zeit das Aushängeschild des Genres ist – Jason Statham. Durch die Filme The Transporter und Crank machte sich die Testosteron-Glatze einen Namen und spielt nun an der Seite der ganz Großen wie Wushu-Kämpfer chinesischer Herkunft Jet Li (Romeo Must Die) und dem schwedischen Schauspieler Dolph Lundgren (Universal Soldier). Als wären diese Action-Stars nicht schon genug, sorgen American-Football-Spieler Terry Crews, Kampfsportler Randy Couture und Wrestler Steve Austin für noch mehr schwitzende Muskeln und Manneskraft.
The Expendables

The Expendables - Jetzt bei amazon.de bestellen!


Die drei großen Namen Bruce Willis, Mickey Rourke und Arnold Schwarzenegger lassen sich diese Zusammenkunft natürlich nicht entgehen. Ihre Rollen beschränken sich dabei jedoch nur auf kleine Nebenrollen und Cameo-Auftritte.

Die Geschichte von The Expendables ist schnell abgehandelt. In typischer Action-Film-Manier bedroht ein böser Bube die Einwohner einer Insel und eine schöne Frau. Schnell machen sich die Helden auf den Weg, um dieser Grausamkeit Einhalt zu gebieten. Dass dieser Punkt nicht im Zentrum des Films steht, sollte jedem bewusst sein. Der Film bietet dem Zuschauer genau das, was er erwartet. Blutige Kämpfe und zahlreiche Schusswechsel. Dabei fängt der Film überraschend ruhig an und man muss längere Zeit warten bis die „Expendables“ ihren blutigen Feldzug beginnen.

Obwohl sich alle Schauspieler in dem Film so richtig die Hörner abstoßen können, scheinen sie noch nicht genug zu haben. Sylvester Stallone gab bekannt, dass er an einer Fortsetzung für The Expendables arbeitet. Die „Expendables“ sind anscheinend noch lange nicht „entbehrlich“.

Cast & Crew

Regie: Sylvester Stallone
Drehbuch: Sylvester Stallone, David Callaham
Musik: Brian Tyler
Schauspieler: Sylvester Stallone, Jason Statham, Jet Li, Dolph Lundgren, Randy Couture, Steve Austin, Terry Crews, Mickey Rourke, Bruce Willis

Bewertung

Bewertung_7

Trackbacks & Pings

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.