Für immer Liebe (2012) | Filmkritik

Für immer Liebe

Paige (Rachel McAdams) und Leo (Channing Tatum) sind seit fünf Jahren ein Paar – dazu frisch verheiratet und immer noch so verliebt wie bei ihren ersten Dates. Als sie eines Tages gemeinsam aus dem Kino kommen, bewundern sie den frisch gefallenen Schnee und begeben sich zu ihrem Auto. Während der Rückfahrt hält Leo an einem Stopschild und Paige löst ihren Sicherheitsgurt, um ihrem Mann einen Kuss zu geben.

Genau in diesem kurzen Augenblick schafft es ein Truck aufgrund des gefallenen Schnees nicht rechtzeitig zu bremsen und es kommt zu einem Unfall, bei dem Paige durch die Windschutzscheibe geschleudert wird. Beide werden umgehend ins Krankenhaus transportiert.

Während Leo den Unfall relativ glimpflich überstanden hat, wurde Paige in ein künstliches Koma versetzt, da ihr Gehirn starke Verletzungen davongetragen hat. Als sie endlich wieder erwacht, blickt sie in die Augen ihres Partners Leo. Doch sie erkennt ihren Ehemann nicht wieder. Durch den Autounfall hat sie einen großen Teil ihrer Erinnerungen verloren und kann sich an die Jahre mit Leo überhaupt nicht erinnern.

Nach einiger Zeit müssen Beide feststellen, dass die Erinnerungen von Paige nicht zurückkommen und Leo fast den Plan, die Liebe seiner Frau aufs Neue zu erobern. Doch diese fühlt sich fremd in ihrem Dasein mit Leo und entfernt sich immer weiter aus dessen Leben. Er kämpft jedoch erbittert weiter.

Das romantische Drama Für immer Liebe basiert auf der realen Beziehung von Kim und Krickitt Carpenter, welche ein Buch über ihre Liebe verfasst haben. Zehn Wochen nach ihrer Hochzeit, am 18. September 1993, hatte das Paar einen Autounfall, bei welchem Krickitt eine Gehirnverletzung erlitt. All ihre Erinnerungen an Ehemann Kim waren fortan wie weggewischt. Durch Kims unerbittlicher Liebe schaffte es das Paar jedoch zusammenzubleiben – Krickitt hat bis heute ihre Erinnerungen nicht zurückerlangt.

Das romantische Buch dieser unglaublichen Liebesgeschichte bildete nun den Rahmen für Regisseur Michael Sucsys (Grey Gardens) neuesten Film Für immer Liebe – eine herzwärmende Liebesgeschichte für regnerische und verschneite Tage?

Für immer Liebe - Jetzt bei amazon.de bestellen!

Für immer Liebe - Jetzt bei amazon.de bestellen!

Die Vorlage bringt quasi schon alles mit was bei Anhängern von romantischen Filmen für feuchte Augen und benutzte Taschentücher sorgt – eine junge Liebe, ein schreckliches Schicksal und der schier hoffnungslose Kampf für die Liebe. Dass man bei diesen Themen recht leicht sein Publikum mit zu vielen aufgezwungenen Emotionen und einer großen Portion Kitsch abschrecken kann, konnte man in Hollywood schon zu genüge betrachten.

Für immer Liebe hält sich in solchen Momenten jedoch geschickt zurück und verfällt glücklicherweise nicht in das klassische Schema der Liebesfilme. Viele frische Ideen und romantische Momente lassen den Zuschauer eine emotionale und zartbesaitete Geschichte erleben.

Einen großen Anteil daran hat natürlich auch das Leinwandpaar des Films.

In den Hauptrollen begegnen uns dabei die Schauspieler Rachel McAdams (Wie ein einziger Tag) und Channing Tatum (Das Leuchten der Stille), welche bereits in den tränenreichen Nicholas Sparks-Verfilmungen das Genre kennenlernen konnten. In Für immer Liebe agieren sie nun harmonisch und glaubhaft verliebt vor der Kamera.

Bei dem Erzähltempo der Geschichte gibt es leider immer wieder einige Sprünge in der Handlung, die den Fluss des Films stören.

Trotz alledem hebt sich Für immer Liebe von vielen Konkurrenten des Genres ab und präsentiert eindrucksvoll wie stark wahre Liebe sein kann.

Cast & Crew

Regie: Michael Sucsy
Drehbuch: Abby Kohn, Marc Silverstein, Michael Sucsy
Musik: Michael Brook, Rachel Portman
Schauspieler: Rachel McAdams, Channing Tatum, Sam Neill, Scott Speedman, Jessica Lange, Jessica McNamee

Bewertung

Bewertung 7

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.