5 Filme zum Thema Roulette und Glücksspiele

Filme im Casino

Sehen Sie sich gerne Glücksspiel Filme an? Suchen Sie nach neuen Abenteuern, die Sie genießen können? Holen Sie sich Popcorn, denn wir führen Sie durch eine Liste mit tollen Filmen, die es total wert sind gesehen zu werden. Es gibt viele klassische Filme über Glücksspiele. Wir haben jedoch die Film-Archive durchforstet und die unserer Meinung nach 5 besten Filme aller Zeiten zum Thema Glücksspiel ausgewählt. Es gab viele, die es nicht auf die Liste geschafft haben und einfach war die Auswahl nicht. Die folgenden Filme decken ein ziemlich breites Spektrum an Spiel bezogenen Themen ab – alles von Casino-Glücksspiel über Online-Glücksspiel und mehr. Am wichtigsten ist jedoch natürlich, dass es einfach sehr gute Filme sind.

High Roller – The Stu Ungar Story
Einer der besseren biografischen Glücksspiel Filme zeigt Akteur Michael Imperioli als Stu Ungar, welcher liebevoll Stuey genannt wird, einem High Roller, der dafür bekannt ist, der einzige Pokerspieler zu sein, der jemals drei WSOP-Haupt Turniere gewonnen hat. A.W. Vidmers Spektakel ist kein hochoktaniger Thriller, sondern zeigt den Zusammenbruch eines Mannes, der einst alles hatte. Der Film porträtiert das ganze Leben des Spielers, von Anfang bis Ende, und zeigt die hedonistischen Höhen und schrecklichen Tiefen. Am Ende verliert er das meiste seines Geldes auf Pferden, die Geschichte von Stus kometenhaften Aufstieg an die Spitze der Glücksspielwelt und dem dramatischen Absturz ist ebenso verheerend wie unterhaltsam.

Croupier
Der Film Croupier von 1998 zeigt Clive Owen als Amateurschriftsteller, der seinen Lebensunterhalt als Casino-Croupier verdient. Mitten in diesem Beruf lernt Owens Figur den Lebensstil des Glücksspiels kennen, erlebt seine Höhen, Tiefen und alles dazwischen. Das Positive für Owens Charakter ist, dass er tonnenweise Roulette Strategie und großartiges Material ansammelt, über das er schreiben kann. Roulette ist nur eines der vielen Spiele, die im gesamten Film gespielt werden; ein Film, der zu gleichen Teilen aufregend, deprimierend und zum Nachdenken anregend ist.

Der Glücksspieler
Treffend benannt, erzählt The Gambler die Geschichte eines Universitätsprofessors (gespielt von einem fesselnden James Caan), der eine Sucht nach Casinospielen hat. Im weiteren Verlauf des Films sehen wir, wie Caans Charakter in die Selbstzerstörung stürzt und sein psychischer Zustand immer prekärer wird. Als seine Kreditaufnahme immer schlimmer wird und sein Bedürfnis nach Nervenkitzel sein Leben zu gefährden droht, entwickelt sich der Film zu einem stetigen Crescendo und brillanten Höhepunkt Sie enthielten auch einige der berühmtesten Zitate von Dostojewski über Glücksspiele. Einer für die Glücksspiel Puristen, die sich regelmäßig mit der Figur auf der Leinwand identifizieren können. Außerdem dient er als eine ziemlich deutliche Warnung vor Sucht – egal welcher Art.

James Bond 007: Casino Royale
Mögen Sie die klassischen James-Bond-Filme? Wenn ja, werden Sie Casino Royale lieben. Es folgt ein neuer Agent James Bond, der sich als 007 auf seine erste Mission begibt, in der er Le Chiffre, den Bankier der weltweiten Terrororganisationen, besiegen muss. Es gibt zwei Versionen von Ian Flemings Geschichte, aber ohne Zweifel ist die gelungenste die des Regisseurs Martin Campbell mit Daniel Craig in der Hauptrolle. In rasendem Tempo spielt die Geschichte, die James Bond folgt, während er es mit einer weiteren schurkischen Figur aufnimmt, diesmal in Form des Poker spielenden Mannes. Die denkwürdigste Szene des Films – und eine der unvergesslichsten Szenen der jüngsten Filmgeschichte – dreht sich um einen unglaublichen Showdown auf dem Filz in Monte Carlo, als Bond seinen Gegner in einem Alles-oder-nichts-Spiel herausfordert. Das Tempo ist rasend, Eva Green ist prächtig und das Pokerspiel – einfach atemberaubend.

Casino
Basierend auf einer echten Geschichte, die mit der meisterlichen Regiekunst von Scorsese und den atemberaubenden Leistungen von Robert De Niro, Joe Pesci und Sharon Stone auf die Leinwand gebracht wurde, ist Casino wahrscheinlich der ultimative spielbezogene Filmklassiker, der jede Liste anführt. Der Film gibt uns das Gefühl, dass der Vorhang von einer Szene gelüftet wird, von der wir zu unserer eigenen Sicherheit wirklich die Augen abwenden sollten.

De Niro porträtiert einen Buchmacher, der für seine Mafiabosse die Casinos in Vegas leiten muss, während Joe Pescis Figur Nicky Santoro ein Dieb und Killer ist, dessen rücksichtsloses, gewalttätiges Verhalten beide in Gefahr bringt. In einem echten Scorsese-Dynamik hebt sich Casino von den anderen Mafia-Filmen des Regisseurs mit einigen der denkwürdigsten Szenen der Kinogeschichte ab und nimmt das Glücksspiel auf einer Makroebene auf – hinter verschlossenen Türen, wo die Einsätze wirklich hoch sind. Werfen Sie den verführerischen Charme von Sharon Stone, einige überragende Supportleistungen und einige der erschütterndsten und denkwürdigsten Szenen der Filmgeschichte in den Mix und Sie haben die perfekte Kombination für einen klassischen Größen.

Bildrechte: pixabay.com | GregMontani