09th Jul2017

Zeit für Heldinnen! „Star Wars: Die Mächte des Schicksals“

von

Mit einzigartigen Einblicken in die Abenteuer von Star Wars Schlüsselfiguren verkürzen Disney und Lucasfilm die Wartezeit auf den nächsten Teil der Sternensaga Star Wars: Die letzten Jedi im Dezember: Ab Mitte Juli startet im Disney Channel die Kurzfilmserie Star Wars: Die Mächte des Schicksals mit brandneuen Animationsabenteuern. Im Mittelpunkt stehen dabei die weiblichen Protagonistinnen der Sternensaga: Ob Jyn Erso, Rey, Prinzessin Leia, Sabine Wren oder Ahsoka Tano – Im Juli beginnt die Zeit der Heldinnen! Unterstützt werden die Geschichten von einer eigenen Spielzeuglinie von Hasbro, die ab diesem Sommer im Handel erhältlich sein wird.

Pünktlich zum Start von Star Wars: Die Mächte des Schicksals werden neue dynamische Abenteuerfiguren von Hasbro im Handel erhältlich sein, die die Lücke zwischen traditioneller Actionfigur und Puppe schließen. John Frascotti, Präsident von Hasbro, ist begeistert:

Die Star Wars Fanbase hat sich in den vergangenen vierzig Jahren ständig erweitert, und um Fans über Generationen hinweg zu begeistern, haben wir der Marke Star Wars kontinuierlich neue und aufregende Spielerlebnisse hinzugefügt. Wir arbeiteten eng mit Disney zusammen, um das Storytelling von Star Wars: Die Mächte des Schicksals durch diese innovative Spielzeuglinie zum Leben zu erwecken und damit sowohl ein neues Publikum als auch die bereits bestehenden Fans zu erreichen.

Entwickelt von Lucasfilm Animation, bleibt Star Wars: Die Mächte des Schicksals dem Star Wars Kanon treu und zeigt, wie große und kleine Entscheidungen das Schicksal der Figuren gestalten. Ab Juli wird die animierte Kurzfilmreihe im Disney Channel im Free TV, in der Disney Channel App sowie am jeweiligen Folgetag auf dem Disney Channel YouTube Kanal zu sehen sein, bevor im Herbst 2017 zwei halbstündige TV-Specials im Disney Channel ausgestrahlt werden. In jedem der sechzehn animierten Kurzfilme erfahren die Zuschauer mehr über die schicksalhaften Momente, die Rey, Jyn Erso, Prinzessin Leia, Ahsoka Tano, Sabine Wren und weitere zu denen machten, die sie sind.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.