28th Sep2015

Vin Diesel will „Fast & Furious“ mit finaler Trilogie beenden

von

Fast & Furious

In der vergangenen Woche machte das Gerücht die Runde, dass Universal Pictures derzeit Probleme damit hat einen Regisseur für den neuesten Fast & Furious Film zu finden, der James Wan beerben wird.

Via Facebook meldete sich nun Schauspieler Vin Diesel zu Wort und verkündete eine finale Trilogie des Franchise:

Die Fans der Fast & Furious Reihe sind die besten Fans der Welt… Seit ich 2008 ein Produzent der Reihe wurde, seit ihr mit mir jeden Schritt gegangen….und habt mir Feedback gegeben von unschätzbarem Wert. Dankeschön.

Mein Produzenten-Partner Neal würde es begrüßen, dass ich endlich einen Regisseur unter Vertrag nehme, aber das Franchise ist mir zu wichtig, weshalb ich dieses Thema sehr sorgfältig handhabe. Um festzuhalten NIEMAND hat bisher ein Angebot für Fast 8 bekommen…oder das Drehbuch gesehen.

Universal war so gut zu mir und hat an unsere Vision geglaubt…sie waren wie eine Familie…Ich habe dem Studio eine letzte Trilogie versprochen, um die Saga zu beenden.

Wir dürfen uns also noch auf drei weitere Teile der Reihe freuen und gespannt sein, wie stark das Franchise ohne den verstorbenen Paul Walker sein wird.

Quelle:

The fans of the Fast & Furious SAGA are the best fans in the world… Since I became the Producer in 2008, you have been…

Posted by Vin Diesel on Freitag, 25. September 2015

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.