17th Nov2015

Vin Diesel plant Ausbau der „Fast & Furious“-Reihe

Fast & Furious

Mit einem weltweiten Einspielergebnis von mehr als 1,5 Milliarden US-Dollar von Fast & Furious 7 an den Kinokassen ist es kein Wunder, dass Vin Diesel, Schauspieler und Produzent der Fast & Furious-Filme, vor einiger Zeit bekannt gab, dass er zusammen mit Universal Pictures eine abschließende Fast & Furious-Trilogie plant. In einem Interview mit dem US-Magazin Variety sprach er nun über den Ausbau des Franchise mit Spin-offs und Prequels.

„Wir haben Handlungen für die unterschiedlichsten Charaktere verfasst. Wir spielen mit diesen schon seit einiger Zeit. Es ist sehr viel Material und wir sind fest entschlossen dieses mit dem nötigen Fingerspitzengefühl zu behandeln.“ – Vin Diesel
„Man kann nicht jeden Film größer und größer gestalten, mit immer waghalsigeren Stunts, immer und immer wieder. Schlussendlich muss man sich auf die Handlung konzentrieren. Wir werden natürlich weiterhin atemberaubende Stunts haben aber zusätzlich diese großartigen Geschichtenerzähler.“ – Jeff Shell (Vorsitzender der Universal Studios)

Der genannte großartige Geschichtenerzähler ist F. Gary Gray, welcher für den kommenden achten Teil der Reihe im Regiesessel platz nehmen wird.

„Ich bin ein großer Fan der Fahrzeuge und nachdem ich vier Jahre an Straight Outta Compton gearbeitet habe ist es an der Zeit ein wenig Spaß zu haben.“ – F. Gary Gray

Auch wenn es zahlreiche Charaktere für ein Spin-off geben würde, wäre wohl Dwayne Johnsons Charakter Luke Hobbs einer der ersten, welcher seinen eigenen Film erhalten würde. Immerhin war dies schon vor einigen Jahren im Gespräch. Nach Justice League und Wonder Woman wäre es zudem keine Überraschung, sollte Gal Gadot ihr eigenes Spin-off erhalten. Wie auch immer die Zukunft der Reihe weitergeht, die Veröffentlichung von Fast & Furious 8 von Regisseur F. Gary Gray ist aktuell für den 13. April 2017 geplant und man darf sich auf ein Wiedersehen mit Vin Diesel, Jason Statham und Dwayne Johnson planen. Schauplatz ist diesmal die Stadt, die nie schläft: New York.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.