22nd Mrz2018

„Unsane“: Die Meisterwerke des Steven Soderbergh

von

Unsane

Eine junge Frau verlässt ihre Heimatstadt, um ihrer belastenden Vergangenheit zu entfliehen und beginnt einen neuen Job. Als sie jedoch unfreiwillig in einer psychiatrischen Einrichtung festgehalten wird, wird sie mit ihrer größten Angst konfrontiert – aber ist sie real oder nur ihre Einbildung?

Da anscheinend niemand bereit ist ihr zu glauben und die Behörden ihr nicht helfen können oder wollen, muss sie sich mit ihren Ängsten direkt auseinandersetzen. Durch unterschiedliche Blickwinkel und eine schockierende Geschichte, stellt Unsane Fragen über unsere Sichtweise der Realität, unseren Überlebensinstinkt und das System, das uns eigentlich schützen sollte.

Ab Donnerstag, dem 29. März 2018, gibt es Steven Soderberghs neuestes Werk Unsane in den deutschen Kinos. Gedreht wurde der psychologische Thriller dabei lediglich mit einem iPhone und einer kleinen Crew! Ist dies vielleicht die Zukunft des modernen Filmemachens?

Darauf können wir keine Antwort geben, aber anstelle des Blicks in die Zukunft werfen wir zusammen mit unseren Blogger-Freunden einen Blick in die Vergangenheit und die vorherigen Werke des Regisseurs Steven Soderbergh.

Auf myofb.de stellen wir euch seinen Film Side Effects vor, welchen wir 2013 im Rahmen der Berlinale sehen konnten. In den Hauptrollen agieren Jude Law, Rooney Mara, Catherine Zeta-Jones und Channing Tatum. Der Psychothriller beschäftigt sich mit den Machenschaften von Pharmakonzernen und hält dem Zuschauer vor Augen, welche gefährlichen ‚Nebenwirkungen‘ bei der Einnahme der Medikamente auftreten können.

Emily Taylor ist überglücklich, als ihr Mann Martin nach fünf Jahren Haftstrafe endlich aus dem Gefängnis entlassen wird. Doch ihre Freude hält nicht lange an.

Geplagt von Angstzuständen und Schlafproblemen fährt sie eines Tages nach der Arbeit mit ihrem Wagen frontal gegen eine Wand und landet im Krankenhaus. Psychiater Dr. Jonathan Banks nimmt sich ihr an und versucht ihren Gemütszustand durch Gespräche und Medikamente zu stabilisieren.

Emilys Zustand verbessert sich, doch durch ihre neuen Tabletten wird sie zur Schlafwandlerin. Weitere Medikamente sollen diese Nebenwirkung stoppen. Durch all die Medikamente verfällt Emily jedoch immer öfter in geistige Abstinenz und nimmt ihre Umwelt kaum noch wahr.

Eines Tages liegt ihr Ehemann brutal niedergestochen in der Wohnung. Die Fingerabdrücke an der Mordwaffe und Blutspuren führen eindeutig zu Emily. Doch diese kann sich an nichts erinnern.

Aber nicht nur wir sind Fans von Steven Soderbergh. Welche weiteren Highlights der Regisseur noch auf die Leinwand gebracht hat könnt ihr hier nachlesen: moviebreak.de | wewantmedia.de

Außerdem haben wir die Möglichkeit, passend zum Kinostart des Thrillers, zwei (2) Freikarten zum Film zu verlosen!

Unter allen Teilnehmern wird am 1. April 2018 der glückliche Gewinner ermittelt. Um am Gewinnspiel teilzunehmen beantworte einfach im folgenden Tool eine simple Frage. Außerdem könnt ihr durch verschiedene Aktionen weitere Einträge erhalten und eure Gewinnchance erhöhen. Viel Erfolg!

Gewinnspiel zu „Unsane“

Teilnahmebedingungen

Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich & Schweiz. Es ist nur eine Teilnahme pro Person möglich. Unvollständige Bewerbungen können leider nicht berücksichtigt werden. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Willst du immer auf dem Laufenden bleiben über unsere Gewinnspiele?

Hier geht es direkt zu unserer Facebook-Seite: myofb.de

Oder folge uns via Twitter!

Wir sind auch auf Google+ vertreten!

Auf Instagram könnt ihr uns auch finden!

Trackbacks & Pings

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.