09th Nov2017

Universals „Dark Universe“ bereits vor dem Aus

von

Dark Universe

Das Dark Universe sollte uns eigentlich über Jahre das Fürchten lehren! Nach den schlechten Zahlen von Dracula Untold im Jahr 2014 wurde kurzerhand beschlossen, dass Die Mumie das legendäre Universal-Monsteruniversum offiziell einläuten soll. Ein Plan, der schnell zum scheitern verurteilt sein sollte.

Nachdem auch dieser Film weltweit zu einem Flop wurde, haben die Produzenten Alex Kurtzman und Chris Morgan nun die Reißleine gezogen und das Projekt ohne Führung zurückgelassen. Ob jemand und wer als Ersatz fungieren kann, ist noch unklar.

Während Tom Cruise und Sofia Boutella im ersten Reboot Die Mumie die Hauptrollen spielen, sollte Javier Bardem als Frankensteins Monster in Bride of Frankenstein (OT) folgen, für den Oscar®-Preisträger Bill Condon als Regisseur bestätigt wurde. Johnny Depp sollte in The Invisible Man (OT) die Titelfigur verkörpern. Ebenso wurden weitere spektakuläre und zeitgemäße Neuverfilmungen der gefeierten klassischen Horrorfilme aus den 1920er bis 1950er Jahren verkündet, wie bspw. The Wolf Man (OT) und Phantom of the Opera (OT).

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.