02nd Feb2011

„True Grit“: Matt Damon – vom Auftragskiller zum Texas Ranger

von

true_grit_logo2-jpg_rgb

True Grit Als CIA-Killer Jason Bourne erntete Matt Damon weltweit Anerkennung. Dabei macht er nicht nur als Actionheld eine gute Figur. Im neuen Coen-Meisterwerk „True Grit“ (Kinostart: 24.02.2011) schwingt sich der Hollywoodstar in den Sattel und verfolgt gemeinsam mit Rooster Cogburn (Jeff Bridges) und Mattie Ross (Hailee Steinfeld) den Mörder Tom Chaney (Josh Brolin) quer durch die Weiten des rauen Amerikas. Lesen Sie hier einige interessante Fakten über einen der ruhigeren Stars der Traumfabrik:

Obwohl Matthew Paige Damon schon als Kind vom schillernden Schauspielerdasein träumte, begann er nach der Highschool erst einmal ein Studium an der renommierten Harvard University. Doch nach einigen Semestern Englischer Literatur verließ er die Elite-Uni und zog mit seinem Sandkastenfreund Ben Affleck, nach Los Angeles, um im Filmbusiness Fuß zu fassen.

Schreibe einen Kommentar

Diese Seite benutzt das Plugin Akismet zur Spam-Abwehr. Mit dem Absenden ihres Kommentars stimmen sie unserer Datenschutzerklärung zu.