06th Jun2016

Trailer zur 2. Staffel „Ballers“

Ballers

Dwayne „The Rock“ Johnson ist aktuell sehr beschäftigt. Nicht nur schreibt er gerade an dem Drehbuch zum Jumanji-Remake, bewältigt die Dreharbeiten zu Fast & Furious 8 sowie Baywatch und bringt die Planungen zu San Andreas 2 voran, er steht auch für den Sender HBO vor der Kamera. Ballers zentriert sich um das Leben des ehemaligen American Football-Stars Spencer Strasmore, dargestellt durch Dwayne Johnson, der sich nun als Finanzmanager durchschlägt. Die Serie erhielt fast durchweg positive Kritiken und stellte neben Hauptdarsteller Johnson auch die Komik und den Charme dieser NFL Version der beliebten Serie Entourage in den Vordergrund.

Es ist also nicht verwunderlich, dass HBO schon sehr früh eine zweite Staffel der Serie in Auftrag gab, welche am 17. Juli 2016 anläuft. Bereis seit einigen Monaten versorgt der Sender seine Fans immer wieder mit kleinen Teasern zur kommenden Staffel, doch nun durfte Dwayne Johnson über seinen Twitter-Account den ersten vollständigen Trailer präsentieren.

Ich persönlich freue mich tierisch auf die zweite Staffel, denn die Serie konnte mit einer großartigen Ersten überzeugen und unterhalten. Johnson hat sich zu einem herausragenden Schauspieler gemausert, welcher vor allen Dingen mit seinem Charme zu überzeugen weiß und Rob Corddry ergänzt diese gewallte Power durch seine schrullig Art und Weise perfekt. Freut euch also auf noch mehr NFL, Party und brillante Unterhaltung. In weiteren Rollen treffen wir zudem erneut auf John David Washington, Jazmyn Simon, Richard Schiff und Omar Benson Miller. Als Gegenspieler der zweiten Staffel wird Andy Garcia agieren.

Der Trailer ist mittlerweile auch auf YouTube verfügbar. Weitere Informationen zur Serie findet ihr auf Facebook, Twitter, Instagram, Snapchat oder der offiziellen Webseite.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.