21st Okt2016

Tom Hiddleston ist die Stimme von Bösewicht Lord Nooth „Early Man“

von

Early Man

Das Studio Aardman hat kürzlich verkündet, dass Tom Hiddleston den Cast von Oscar-Preisträger Nick Parks prähistorischem Komödien-Abenteuer Early Man ergänzen wird. Tom wird die Stimme des überheblichen Lord Nooth, dem Herrscher der Bronzezeitmenschen übernehmen — ein geldverliebter Tyrann und Rivale des Steinzeithelden Dug (im Original gesprochen von Eddie Redmayne).

Tom ist ein wunderbarer Schauspieler und es ist spannend zu sehen, wie er unseren animierten Bösewicht mit seinem großartigen Talent, seiner Energie und seinem Enthusiasmus zum Leben erweckt.

Es ist eine große Ehre mit Tom zu arbeiten und ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie sich sein Charakter Lord Nooth auf der großen Leinwand entwickeln wird! – Nick Park

Angesiedelt in der Vorzeit, als urzeitliche Kreaturen und wollige Mammuts die Erde bevölkerten, erzählt Early Man, wie der gewitzte Steinzeitmensch Dug zusammen mit seinem Kumpel, dem prähistorischen Wildschwein Hognob seinen Stamm dazu bringt, gemeinsam den Kampf gegen die überheblichen Bronzezeitmenschen aufzunehmen und sich mit seinen ganz eigenen Mitteln durchschlägt.

Early Man ist die erste Regiearbeit des vierfachen Oscar-Gewinners Nick Park seit Wallace & Gromit: Auf der Jagd nach dem Riesenkaninchen. Mit Unterstützung des Drehbuchautors Mark Burton (Shaun das Schaf – Der Film) entwickelt Park erneut urkomische Figuren in einem einmaligen Setting.

Eddie Redmayne (Die Entdeckung der Unendlichkeit) wird dem Titelhelden Dug in der Originalfassung von Early Man seine Stimme leihen. Ins Kino wird das Werk am 29. März 2018 kommen.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.