27th Feb2017

Sponsored Video: Katie Price – Mein Ponyhof

Katie Price - Mein Ponyhof

Ende der 90er Jahre war der Name Katie Price jedem Formel 1 Zuschauer ein Begriff. Das bekannteste Boxenluder der Welt war ab 1999 für den irisch-britischen Motorsport-Rennstall Jordan Grand Prix tätig und zog regelmäßig die Blicke auf sich. Ob als Grid-Girl bei den Formel 1 Rennen oder in ihren zahlreichen Ablichtungen im Männermagazin Playboy.

Die Wenigsten jedoch werden wissen, dass Katie Price seit ihrem siebten Lebensjahr leidenschaftliche Reiterin ist und im Jahr 2009 unter der Marke Katie Price Equestrian ihre eigene Kollektion für Reitkleidung im Santa María Polo Club in Sotogrande präsentierte. Unter dem Motto „put some glamour and sparkle into your riding“ richtet sich die Kollektion insbesondere an Damen (KPE clothing) und Kinder (KPE pony).

In ihrer neuen Show Katie Price – Mein Ponyhof geht es Katie um genau diese Leidenschaft für den Reitsport. Kurzerhand tauscht sie High Heels gegen Reitstiefel und zeigt Sprösslingen Junior und Princess, sowie dem Nachwuchs ihrer Bekannten Jane, Louise, Jo und Dionne, die Kunstgriffe des Reitens.

In sechs Episoden begleitet die Doku-Soap das Model und It-Girl Katie Price einen Sommer lang auf ihrem Ponyhof bei den Vorbereitungen für verschiedene Wettbewerbe – von Jagdreiten bis Dressur, in denen die Kinder sich beweisen müssen. Eins wird gleich am Anfang klar: In diesem Club tanzen alle nach Katies Pfeife. Wer nicht mitzieht, der fliegt raus. Damit sind große und kleine Dramen vorprogrammiert, doch es kommt garantiert keine Langeweile auf.

Die deutsche Erstausstrahlung der Sendung erfolgte am 06.02.2017 auf dem Sender TLC. Die nächste Episode läuft am 27. Februar um 21:10 Uhr. Weitere Informationen zur Sendung findet ihr auf der offiziellen Seite des Senders TLC und natürlich in den gängigen sozialen Medien wie beispielsweise auf Facebook oder YouTube.

Dieser Artikel wurde freundlicherweise von TLC gesponsert.

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInShare on TumblrPin on PinterestShare on RedditDigg thisPrint this pageEmail this to someone
Dir gefällt der Beitrag?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.